1 von 3
Zu einem Brand auf dem ehemaligen Tölzer Moraltgelände musste am Samstag die Feuerwehr ausrücken.
2 von 3
Zu einem Brand auf dem ehemaligen Tölzer Moraltgelände musste am Samstag die Feuerwehr ausrücken.
3 von 3
Zu einem Brand auf dem ehemaligen Tölzer Moraltgelände musste am Samstag die Feuerwehr ausrücken.

Ehemaliges Tölzer Moraltgelände

Feuerwehreinsatz nach Schweißarbeiten

  • schließen

Zu einem Brand musste die Tölzer Feuerwehr am Samstagvormittag ausrücken. Einen weiten Anfahrtsweg hatte sie dabei nicht.

Bad Tölz -  Um zum Brandort zu kommen, mussten die Tölzer Floriansjünger praktisch nur einmal die Lenggrieser Straße überqueren. Ausgebrochen war der Brand nämlich gegen 9.40 Uhr auf dem ehemaligen Moraltgelände ziemlich genau gegenüber dem Feuerwehrhaus.

 Auch von der Bundesstraße 13 aus war der Qualm zu sehen, der aus dem Inneren einer leer stehenden Halle  drang. Durch den dichten Ausflugsverkehr Richtung Lenggries erregten die Löscharbeiten mit zahlreichen Einsatzkräften und der großen Drehleiter einiges an Aufmerksamkeit. 

Allerdings, so die Polizei, war der Einsatz weniger dramatisch als zunächst befürchtet, das Feuer rasch unter Kontrolle.  Nach ersten Erkenntnissen war der Brand nach Schweißarbeiten ausgebrochen. Nach Angaben der Feuerwehr hatte sich durch die Reparaturarbeiten im Dachstuhlbereich ein Balken entzündet, den ein 56-jähriger Gaißacher nicht mehr selbst mit dem Feuerlöscher löschen konnte. Die Höhe des Sachschadens beziffert die Polizei mit rund 1000 Euro. 

Mit alarmiert wurden auch die Feuerwehren aus Gaißach und Ellbach. Da die Tölzer beim Eintreffen aber schnell feststellten, dass es sich nur um einen kleinen Brand handelt, mussten die Einsatzkräfte aus den umliegenden Gemeinden nicht mehr eingreifen.  „Der erste vorgehende Atemschutztrupp löschte die Flammen mit ein paar Liter Wasser ab“, so die Feuerwehr. Danach wurde mit einem Lüfter der Rauch aus dem Gebäudeinneren entfernt. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Spiegel bündelt Sonnenstrahlen: Schwelbrand
Sonne und ein Schminkspiegel erwiesen sich am Sonntag als fatale Kombination. Sie lösten einen Brand im Kinderzimmer eines Kochler Hauses aus.
Spiegel bündelt Sonnenstrahlen: Schwelbrand
Bichl
85-jähriger Porsche-Fahrer verursacht Crash
Das hätte auch noch ganz anders ausgehen können. Ein 85-jähriger Porsche-Fahrer aus Essen hat am Freitag um 14 Uhr einem schweren Unfall auf der Bichler Umgehungsstraße …
85-jähriger Porsche-Fahrer verursacht Crash
Bad Tölz
Nachwuchs-Retter trainieren am Blomberg
Nachwuchs-Retter trainieren am Blomberg
Lenggries
Übung der Hundestaffel der Bergwacht 
Übung der Hundestaffel der Bergwacht 

Kommentare