Einbruch in Tölzer Markt

Zigaretten im Wert von 12.000 Euro gestohlen

Zigaretten im Wert von 12.000 Euro stahlen Unbekannte aus einem Tölzer Verbrauchermarkt. Die Polizei glaubt, dass sich die Täter mit dem Alarmsystem auskannten.

Bad Tölz - Fette Beute machten bislang unbekannte Täter in einem Verbrauchermarkt an der Lenggrieser Straße in Bad Tölz. Der Vorfall ereignete sich zwischen Montag, 21 Uhr, und Dienstag, 6 Uhr. 

Nach Angaben der Polizei gelangten die Einbrecher mit Hilfe einer Leiter auf das Dach des Markts und so ins Innere des Geschäfts. Sie entwendeten zirka 240 Stangen Zigaretten verschiedener Marken. Der Beuteschaden beläuft sich auf zirka 12 000 Euro. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von 7000 Euro. 

Nach aktueller Spurenlage geht die Polizei von mehreren Tätern aus. Zudem müssen die Unbekannten Kenntnisse über die Alarmanlage gehabt haben. 

Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 0 80 41/ 76 10 60 entgegen. va

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Mitfahrerbank: Suche nach Standorten
Die Gemeinde Benediktbeuern steht einer sogenannten Mitfahrerbank aufgeschlossen gegenüber und will nun nach Standorten suchen, wo man diese aufstellen kann.
Mitfahrerbank: Suche nach Standorten
Familientauglich: Keine Kompromisse bei sozialem Wohnbau
12 Wohnungen entstehen in der Tölzer Kohlstatt, einige davon sind familientauglich. Darüber diskutierte der Bauausschuss zuletzt - und über einen „eingeklemmten …
Familientauglich: Keine Kompromisse bei sozialem Wohnbau

Kommentare