Einbruchsversuch in Garage

Bad Tölz - Schäden am Schloss einer Garage an der Tölzer Förchenholzstraße zeigen: Ein Unbekannter hat sich wohl daran zu schaffen gemacht um einzubrechen.  

Ein Unbekannter hat offenbar versucht, in eine Garage an der Tölzer Förchenholzstraße einzubrechen. Davon zeugt der Schaden am Zylinderschloss der Garage, die einem 58-jährigen Tölzer gehört. Der Täter machte sich allerdings erfolglos am Schloss zu schaffen. So blieb es bei einem Sachschaden von etwa 30 Euro. Der Einbruchversuch muss sich in der Zeit zwischen 12. und 19. Dezember ereignet haben. Die Polizei nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08041/761060 entgegen

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Ein Batzen Geld“ für Strafzinsen
Jeder redet über Strafzinsen, die Kommunen zahlen sie längst. Es sind teils fünfstellige Beträge, die die Städte und Gemeinden im Landkreis für sparsames Haushalten zu …
„Ein Batzen Geld“ für Strafzinsen
Schönheit ist Ansichtssache
Der Kunstverein Tölzer Land eröffnet am Samstag seine neue Ausstellung „Schönheitsfehler“ im Kunstsalon an der Marktstraße. Beginn ist um 19 Uhr. 
Schönheit ist Ansichtssache
Musik- und Literaturfestival „Moosbrand“ in Bad Heilbrunn
Musik- und Literaturfestival „Moosbrand“ in Bad Heilbrunn
Galerie „Die Tenne“ in Wackersberg feiert 30-jähriges Bestehen
Galerie „Die Tenne“ in Wackersberg feiert 30-jähriges Bestehen

Kommentare