+

In einem Tölzer Geschäft

Geldbeutel aus Handtasche geklaut

Bad Tölz - Ein unbekannter Dieb stahl am Donnerstag in einem Geschäft an der Tölzer Badstraße einen Geldbeutel. 

Der Dieb schlug am Donnerstag in einem unbeobachteten Augenblick zu: Nach Angaben der Polizei hatte eine 66-jährige Angestellte eines Bekleidungsgeschäfts an der Badstraße ihre Handtasche auf dem Tisch in einem unversperrten Büroraum abgestellt. Der Dieb ging aus dem Ladeninneren in den Raum und stahl dort aus der Handtasche das Portmonee der Frau.

 In dem Geldbeutel befanden sich 60 Euro Bargeld und verschiedene Karten. Den Beuteschaden beziffern die Beamten mit 140 Euro. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag während der Öffnungszeiten. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0 80 41/ 76 10 60 entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die AfD und ihr dubioser Politiker-Prinz vom Tegernsee
München - Mit Constantin Leopold Prinz von Anhalt-Dessau aus Tegernsee zieht die AfD in die Wahl. Ein Politiker-Prinz für Oberbayern? Schöne Geschichte für die Partei - …
Die AfD und ihr dubioser Politiker-Prinz vom Tegernsee
Max-Rill-Schule: Es war nur ein Fehlalarm
Max-Rill-Schule: Es war nur ein Fehlalarm

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare