+

Kontrolle über das Auto verloren

Eisglatte Fahrbahn: Königsdorferin (19) prallt gegen Leitplanke

Leichte Verletzungen im Gesicht erlitt eine junge Frau bei einem Autounfall am Samstag auf der B 472. Ihr Twingo war auf der Tölzer Isarbrücke ins Schleudern geraten.

Bad Tölz - Einer der ersten Glätteunfälle in diesem Herbst hat sich am Samstagabend auf der Bundesstraße 472 ereignet. Dort war laut Polizei eine 19-jährige Königsdorferin in ihrem Renault Twingo in Richtung Bad Heilbrunn unterwegs, als sie gegen 23.30 Uhr auf der Isarbrücke ins Schleudern geriet. Infolge der Eisglätte prallte das Auto gegen die Leitplanke. Dabei lösten beide Front-Airbags aus und verletzten die junge Fahrerin leicht im Gesicht. 

Nach der Erstversorgung durch das Bayerische Rote Kreuz wurde sie zur weiteren Behandlung in die Asklepios-Stadtklinik Bad Tölz gebracht. Am Twingo entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 8000 Euro, an der Leitplanke schätzt die Polizei die Kosten auf 1000 Euro. Geschädigt ist die Straßenmeisterei Bad Tölz. (sis)

Lesen Sie auch:

Illegales Autorennen am Walchensee: 18-jähriger Penzberger rammt Audi kurz vor dem TunnelIllegales Autorennen am Walchensee: 18-jähriger Penzberger rammt Audi kurz vor dem Tunnel

Schlägerei an der Badstraße: Unbekannte schlagen Reichersbeurer ins Gesicht

Erweiterung der Buchbergklinik: Betriebsrat besorgt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Archivare und Hobby-Forscher wollen sich besser vernetzen 
In Ortsarchiven, im Historischen Verein für das Oberland, im Verein für Heimatgeschichte und von engagierten Einzelpersonen wird viel für die Bewahrung des …
Archivare und Hobby-Forscher wollen sich besser vernetzen 
Jachenauerin liefert wieder Hochglanz-Inspiration für die Gastro-Branche
Sie hat es wieder getan: Die Jachenauerin Johanna Warham hat im dritten Jahr in Folge ein neues Buch veröffentlicht, das Inspirationen für die Gastro-Branche bieten soll.
Jachenauerin liefert wieder Hochglanz-Inspiration für die Gastro-Branche
Bodenbelag für Tölzer Gries abgesegnet
Im Tölzer Gries wird seit Monaten gearbeitet, weil der Kanal erneuert werden muss. Laut Andrea Bacher von den Stadtwerken dauert es noch etwa fünf Wochen, bis die …
Bodenbelag für Tölzer Gries abgesegnet
Illegales Autorennen am Walchensee: Fahrer (18) rammt Audi kurz vor dem Tunnel
Nach einem illegalen Autorennen auf der B11 kam es zwischen Urfeld und Walchensee zu einem Unfall. Zwei junge Männer wurden verletzt.
Illegales Autorennen am Walchensee: Fahrer (18) rammt Audi kurz vor dem Tunnel

Kommentare