Symbolbild

Entgegenkommendes Auto übersehen: Unfall

Beim Abbiegen auf der Flinthöhe übersah eine Tölzerin ein entgegenkommendes Auto. Es kam zum Unfall - ohne Verletzte, aber mit 5000 Euro Sachschaden.

Bad Tölz - Auf der Flinthöhe kam es am Freitagabend zu einem Unfall. Nach Angaben der Polizei fuhr eine Tölzerin (52) gegen 17.20 Uhr mit ihrem Auto auf der Bundesstraße 472 in Richtung Kaserne. An der Ampel wollte sie nach links in die Sachsenkamer Straße abbiegen. Dabei übersah sie das entgegenkommende Auto einer 25-jährigen aus Fischbachau. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Das Auto der Jüngeren wurde gegen den Bordstein geschleudert und wurde dabei so beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden an beiden Autos liegt bei etwa 5000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Stiftung Nantesbuch: Feuer und Flamme für „Moosbrand“
Es war das erste Festival, das die Stiftung Nantesbuch bei Bad Heilbrunn veranstaltete. „Moosbrand“, so der Titel, sollte ein dreitägiges Literatur- und Musikfest für …
Stiftung Nantesbuch: Feuer und Flamme für „Moosbrand“
Tipps gegen Langeweile: Das steht an am Montagabend
Tipps gegen Langeweile: Das steht an am Montagabend
Gut besuchte Elektro-Flugtage in Greiling
Gut besuchte Elektro-Flugtage in Greiling
Ab Montag Baumaßnahmen am Blomberg
Am Blomberg wird in den nächsten Wochen und Monaten einiges gewerkelt: Sowohl der Rodelweg als auch die Bergbahn erhalten eine Auffrischung.
Ab Montag Baumaßnahmen am Blomberg

Kommentare