KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern

KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern
+

Polizei

Fahranfänger baut betrunken einen Unfall

1,5 Promille im Blut hatte der 18-jährige Tölzer, der in der Nacht auf Donnerstag nahe des Moraltparks in einen Busch gefahren ist. Verletzt wurde dabei niemand.

Kaum hatte ein junger Tölzer den Führerschein in der Tasche, ist er auch schon wieder weg: Der 18-Jährige hat in der Nacht auf Donnerstag betrunken einen Unfall gebaut. 

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall gegen 1.30 Uhr, als der Fahranfänger vom Moraltpark in Bad Tölz kommend in die Lenggrieser Straße einfahren wollte. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen BMW und fuhr in einen Busch. Als die Polizei am Unfallort eintraf, machten die Beamten einen Alkoholtest, der einen Wert von 1,5 Promille ergab. Der Tölzer blieb unverletzt, musste aber seinen Führerschein abgeben. Am Fahrzeug entstand nur ein geringer Schaden. (sis)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sieben Königinnen brauen gemeinsam Weihnachtsbier
Das Tölzer Bier ist um eine Attraktion reicher: Gleich sieben königliche Hoheiten waren jetzt aus ganz Bayern in die Isarstadt gekommen, um im „Mühlfeldbräu“ das …
Sieben Königinnen brauen gemeinsam Weihnachtsbier
Leserfoto des Tages: Winterspaziergang am Fuße des Braunecks
Leserfoto des Tages: Winterspaziergang am Fuße des Braunecks
Termine des Tages: Das steht an am Donnerstag
Termine des Tages: Das steht an am Donnerstag
Tölzer Abschlepper holen Laster aus Graben
Zu einem Großeinsatz musste der Tölzer Abschleppunternehmer Jürgen Schwan am Dienstag ausrücken. Weil ein Heizöl-Laster mit Anhänger bei Waakirchen eine Böschung …
Tölzer Abschlepper holen Laster aus Graben

Kommentare