Fahrerflucht in Bad Tölz

Missglückte Einparkversuche

Nach einer Unfallflucht in Bad Tölz ermittelt die Polizei und sucht nach Zeugen.

Nach Angaben der Beamten versuchte ein bislang unbekannter Fahrer, am vergangenen Mittwoch gegen 14 Uhr vor einem Bekleidungsgeschäft in der oberen Marktstraße in Bad Tölz einzuparken. Die Betonung liegt auf dem Wort „versuchte“. Denn beim Rangieren stieß er mit seinem Wagen zweimal gegen die Fahrzeugfront des abgestellten Nissan eines 39-jährigen Tölzers. Dadurch entstand ein leichter Lackschaden.

 Nach zwei erfolglosen Einparkversuchen, gab der Unbekannte auf und fuhr davon – und der Geschädigte hinterher. In der Hindenburgstraße konnte der Tölzer den anderen Wagen stoppen. Als er den Fahrer zur Rede stellte, stritt dieser den Unfall ab und weigerte sich, Personalien anzugeben. Der Unfallverursacher ist zirka 1,70 Meter groß, schlank, hat weiße Haare und trug eine graue Kappe. 

Die Polizei geht davon aus, dass Passanten die gescheiterten Parkversuche beobachtet haben. Diese Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60 zu melden. va

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Polizei nimmt drei junge Fahrraddiebe fest
Ihr Treiben war am Sonntag am Girlitzer Weiher Passanten aufgefallen. Die verständigte Polizei stellte vor Ort fest: Eine Tölzerin und ein Tölzer (beide 19) sowie ein …
Polizei nimmt drei junge Fahrraddiebe fest
Streit um nicht angeleinten Hund eskaliert: Urlauberin (31) bekommt Watschn
Beim nächtlichen Gassigehen im Schlehdorfer Ortsteil Unterau sprach eine Urlauberin ein Pärchen an, weil es seinen Hund nicht angeleint hatte. Die Reaktion überschritt …
Streit um nicht angeleinten Hund eskaliert: Urlauberin (31) bekommt Watschn
Tölz live: Schützenwallfahrt am Reutberg und Brücke in Schlehdorf eingeweiht
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Schützenwallfahrt am Reutberg und Brücke in Schlehdorf eingeweiht
300 Jahre Leonhardikapelle auf dem Tölzer Kalvarienberg: Symbol eines patriotischen Kampfs
Sie thront auf dem Kalvarienberg hoch über der Stadt und hat eine ganz besondere Bedeutung. Am Freitag haben die Tölzer Schützenkompanie, der Verein der Zimmerleute und …
300 Jahre Leonhardikapelle auf dem Tölzer Kalvarienberg: Symbol eines patriotischen Kampfs

Kommentare