Polizei

Fahrradbremsen professionell abmontiert

Bad Tölz - Nicht auf das ganze Fahrrad, sondern nur auf die beiden Bremsanlagen hatte es der Dieb abgesehen, der am Dienstag am Tölzer Bahnhof unterwegs war.

Böse Überraschung für einen Wackersberger: Ein bislang unbekannter Dieb hat an seinem Fahrrad die vordere und hintere Bremsanlage abmontiert. Wie die Polizei mitteilt, hatte der 28 Jährige sein Rad am Dienstagmorgen um 8 Uhr auf dem dafür vorgesehenen Platz am Tölzer Bahnhof abgestellt. Als der Mann um 20 Uhr zu seinem Gefährt zurückkam, bemerkte er die fehlenden Bremsen, die den Beamten zufolge professionell entfernt worden sind. Der Beuteschaden beläuft sich auf geschätzt 100 Euro. 


Hinweise auf den Dieb nimmt die Polizei unter Telefon 0 80 41/ 76 10 60 entgegen. (sis)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gleissperrung in Tölz führt zu massiven Zugausfällen
Seit dem frühen Morgen gibt es massive Probleme auf der BOB-Strecke zwischen Lenggries und Schaftlach. Der Grund: Gleis 1 in Bad Tölz wurde aufgrund einer Beschädigung …
Gleissperrung in Tölz führt zu massiven Zugausfällen
Neuer Mast soll Tölz aus Funkloch holen
Der Freistaat arbeitet „mit Hochdruck“ daran, die Digitalfunk-Verbindung für die Rettungsdienste in Bad Tölz zu verbessern. Wie die zuständige „Autorisierte Stelle …
Neuer Mast soll Tölz aus Funkloch holen
Verspätungen bei der BOB
Die Bayerische Oberlandbahn meldet: "Sehr geehrte Fahrgäste, aufgrund einer Gleissperrung im Bahnhof Bad Tölz verkehren unsere Züge in Richtung Lenggries mit einer …
Verspätungen bei der BOB
Leserfoto des Tages: Kühe im Sonnenaufgang
Leserfoto des Tages: Kühe im Sonnenaufgang

Kommentare