Fahrraddieb schnappt sich teures Mountainbike

Am Tölzer Bahnhof hat ein Unbekannter ein Fahrrad im Wert von 750 Euro gestohlen.

Rechtmäßiger Eigentümer ist ein Tölzer (38). Er war morgens mit dem Mountainbike der Marke Bulls SYT von seiner Wohnung zum Bahnhof gefahren und hatte es auf dem Parkplatz an der Sachsenkamer Straße mit einem Spiralschloss am Fahrradständer angekettet. Doch das nutze wenig: Als der 38-Jährige gegen 18 Uhr mit der BOB zurückkam, musste er feststellen, dass das Fahrrad samt Schloss entwendet worden war. Das weiß-grüne Mountainbike trägt am Rahmen die schwarze Beschriftung „XC Sports“. Es ist mit einer 21-Gang-Schaltung und mit Scheibenbremsen ausgestattet. Es hat keine Schutzbleche. Zeugen werden gebeten sich unter Telefon 08041/761060 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lagerfeuer-Lieder und Kopf-Kino-Geschichten
Aprilsommer, Freitagabend: Zeit, sich zurückzulehnen, zu entspannen und einem Konzert lauschen, in dem vom Leben, der Liebe, Verlust und Glück, den Bergen, besonderen …
Lagerfeuer-Lieder und Kopf-Kino-Geschichten
Tölzer Löwen: Verteidiger Leon Hüttl wechselt nach Frankfurt
Tölzer Löwen: Verteidiger Leon Hüttl wechselt nach Frankfurt
Neue Aufgabe für Wagner in Afrika
Nach acht Jahren Arbeit in Sierra Leone wartet auf den Benediktbeurer Ordensmann Lothar Wagner eine neue Aufgabe: Er wird in den Südsudan gehen, um ein Hilfszentrum für …
Neue Aufgabe für Wagner in Afrika
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend

Kommentare