Fahrraddieb schnappt sich teures Mountainbike

Am Tölzer Bahnhof hat ein Unbekannter ein Fahrrad im Wert von 750 Euro gestohlen.

Rechtmäßiger Eigentümer ist ein Tölzer (38). Er war morgens mit dem Mountainbike der Marke Bulls SYT von seiner Wohnung zum Bahnhof gefahren und hatte es auf dem Parkplatz an der Sachsenkamer Straße mit einem Spiralschloss am Fahrradständer angekettet. Doch das nutze wenig: Als der 38-Jährige gegen 18 Uhr mit der BOB zurückkam, musste er feststellen, dass das Fahrrad samt Schloss entwendet worden war. Das weiß-grüne Mountainbike trägt am Rahmen die schwarze Beschriftung „XC Sports“. Es ist mit einer 21-Gang-Schaltung und mit Scheibenbremsen ausgestattet. Es hat keine Schutzbleche. Zeugen werden gebeten sich unter Telefon 08041/761060 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Südschule: Eltern müssen Geduld haben
Der Bau von Kurzzeitparkplätzen an der Tölzer Südschule verzögert sich bis ins nächste Jahr. Am Rehazentrum soll ein Gehsteig entstehen.
Südschule: Eltern müssen Geduld haben
Handtasche mit Goldschmuck weg
Noch schnell zum Einkaufen, dann wollte eine Tölzerin (75) ihren Goldschmuck schätzen lassen. Im Supermarkt wurde ihr die Handtasche samt des Schmucks gestohlen. Wert: …
Handtasche mit Goldschmuck weg
Nicht nur Larifari: Ausstellung über den „Kasperl-Grafen“ Franz von Pocci in Benediktbeuern
Der Kasperl Larifari gehört zu den prominentesten bayerischen Persönlichkeiten. Er spielt von diesem Sonntag an eine wichtige Rolle in der Ausstellung „Franz von Pocci …
Nicht nur Larifari: Ausstellung über den „Kasperl-Grafen“ Franz von Pocci in Benediktbeuern
„Alte Schießstätte“ wieder ohne Wirt
Die Pachtgemeinschaft aus den drei Tölzer Trachtenvereinen und dem Kreisjagdverband war so froh gewesen, nach langer und mühseliger Suche endlich wieder Wirtsleute für …
„Alte Schießstätte“ wieder ohne Wirt

Kommentare