+
Symbolbild

Falsche Techniker wollen in den Keller

Bad Tölz - Eine ältere Tölzerin bekam an ihrer Wohnung an der Austraße am Donnerstag ungebetenen Besuch von zwei Männern.

Die beiden etwa 25-Jährigen – einer davon war auffallend klein – stellten sich als Mitarbeiter der Telekom vor und baten die Frau, sie in ihren Keller zu lassen. Dort müssten sie den Internetanschluss eines Nachbarn überprüfen. Die Tölzerin nahm ihnen das allerdings nicht ab und ließ sie nicht durch die Tür. Die Tölzer Polizei bittet darum, derartige Fälle sofort zu melden, um Verdächtige abzufangen oder überprüfen zu können

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das wird schön am Wochenende: Unsere Veranstaltungstipps
Das wird schön am Wochenende: Unsere Veranstaltungstipps
Unser Leserfoto des Tages aus dem Karwendel
Unser Leserfoto des Tages aus dem Karwendel
Auto überschlägt sich auf der B11
Sie waren im Mietwagen unterwegs - und erlitten am Freitagabend in Kochel einen schweren Unfall, bei dem sich ihr Pkw überschlug: Ein Mann und seine Beifahrerin wurden …
Auto überschlägt sich auf der B11
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend

Kommentare