+
Symbolbild

Falsche Techniker wollen in den Keller

Bad Tölz - Eine ältere Tölzerin bekam an ihrer Wohnung an der Austraße am Donnerstag ungebetenen Besuch von zwei Männern.

Die beiden etwa 25-Jährigen – einer davon war auffallend klein – stellten sich als Mitarbeiter der Telekom vor und baten die Frau, sie in ihren Keller zu lassen. Dort müssten sie den Internetanschluss eines Nachbarn überprüfen. Die Tölzerin nahm ihnen das allerdings nicht ab und ließ sie nicht durch die Tür. Die Tölzer Polizei bittet darum, derartige Fälle sofort zu melden, um Verdächtige abzufangen oder überprüfen zu können

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Beim Rangieren Mitsubishi gerammt
Einen Fall von Unfallflucht meldet die Polizei vom Parkplatz am Kreisverkehr Osterleite/Lenggrieser Straße.
Beim Rangieren Mitsubishi gerammt
Hirsch läuft vor Rettungswagen
Lenggries - Auf dem Weg zu einem Rettungseinsatz hatte ein Fahrzeug des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) in der Nacht zum Montag einen Wildunfall.
Hirsch läuft vor Rettungswagen

Kommentare