+
Symbolbild

Falsche Techniker wollen in den Keller

Bad Tölz - Eine ältere Tölzerin bekam an ihrer Wohnung an der Austraße am Donnerstag ungebetenen Besuch von zwei Männern.

Die beiden etwa 25-Jährigen – einer davon war auffallend klein – stellten sich als Mitarbeiter der Telekom vor und baten die Frau, sie in ihren Keller zu lassen. Dort müssten sie den Internetanschluss eines Nachbarn überprüfen. Die Tölzerin nahm ihnen das allerdings nicht ab und ließ sie nicht durch die Tür. Die Tölzer Polizei bittet darum, derartige Fälle sofort zu melden, um Verdächtige abzufangen oder überprüfen zu können

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rückkehr in die Heimat: AndreasRohrhofer wird neuer Polizei-Vize
Andreas Rohrhofer wir neuer stellvertretender Polizeichef von Bad Tölz. Der 47-Jährige arbeitet derzeit noch bei den Murnauer Schleierfahndern.
Rückkehr in die Heimat: AndreasRohrhofer wird neuer Polizei-Vize
Klaus Barthel will SPD-Landeschef werden
Klaus Barthel will SPD-Landeschef werden
Schneller Surfen in Bad Heilbrunn
2214 Haushalte in Heilbrunn können jetzt schneller surfen – wenn sie wollen. Der Breitbandausbau in der Gemeinde ist fast abgeschlossen. 17 aufgerüstete Verteilerkästen …
Schneller Surfen in Bad Heilbrunn

Kommentare