+

Dubiose Anrufe

Falscher Polizist versucht, Tölzer Seniorinnen zu prellen

Die Tölzer Polizei warnt vor einem Trickbetrüger, der sich als einer der ihren ausgibt.

Bad Tölz - Genau richtig verhalten haben sich zwei zwei Seniorinnen aus Bad Tölz, als sie am späten Samstagnachmittag von einem vermeintlichen Polizeibeamten angerufen und nach Geld, Schmuck und sonstigen Wertgegenständen gefragt worden sind: Sie haben aufgelegt und bei der echten Polizei angerufen.

Wie die Beamten der Tölzer Inspektion mitteilen, wohnen beiden Frauen in der Kurstadt und sind jeweils 86 Jahre alt, stehen aber ansonsten in keinem Bezug zueinander. Der Anrufer sprach akzentfrei Deutsch und nannte keine Dienststelle. (sis)

Das könnte Sie auch interessieren:

Verstörende Fälle: Mehrere Tölzer Konten geräumt - Polizei entdeckt Gemeinsamkeit bei allen Opfern

„Fridays gegen Altersarmut“: Schwach besuchte Mahnwache in der Marktstraße

„Irgendwie und sowieso“: Die ewige Kultserie und ihr Bezug zu Bad Tölz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schutzgemeinschaft Greiling löst sich auf
Einst kämpften sie engagiert für den Umweltschutz, nun hat sich die Schutzgemeinschaft Greiling aufgelöst. Die ehemalige Deponie-Gegner übertrugen das Vereinsmögen an …
Schutzgemeinschaft Greiling löst sich auf
Feuerwehr Greiling fühlt sich im neuen Gerätehaus schon zuhause
Die Freiwillige Feuerwehr Greiling hat ihr neues Gerätehaus bezogen. Die Einweihungsfeier ist im Juni geplant.
Feuerwehr Greiling fühlt sich im neuen Gerätehaus schon zuhause
Design-Award in Gold für Holzliege aus der Jachenau
Georg Wasensteiner aus Jachenau hat in Frankfurt den „German Design Award“ entgegengenommen.
Design-Award in Gold für Holzliege aus der Jachenau
Helden in der Winterluft: Erinnerungen an die legendäre Skisprungschanze in Benediktbeuern
Heute wie damals ist Skispringen die Königsdisziplin im Wintersport. Die Springer, die mutig eine steile Schanze hinabfahren, gelten als Helden. Benediktbeuern war einst …
Helden in der Winterluft: Erinnerungen an die legendäre Skisprungschanze in Benediktbeuern

Kommentare