+

Ferienpass:Auch Kunstverein heuer mit dabei

Zum ersten Mal hat der Kunstverein Tölzer Land heuer eine Ferienpassaktion für Jugendliche angeboten.

Bad Tölz - Im Kunstsalon an der Tölzer Marktstraße halfen Andrea Meßmer (hinten. li.) und Doris Niewöhner 16 Mädchen und Buben, sogenannte Vintage-Schilder zu gestalten. Darauf stehen in kunstvoller Schrift Sätze wie „Ich bin nicht stur, sondern meinungsstabil“ oder „Die vier H’s, mit denen man durchs Leben kommt: Herz, Hirn, Humor, Hoffnung“. „Die Jugendlichen waren mit großer Begeisterung dabei“, sagt Andrea Meßmer, die in der Jachenau lebt. Auch im kommenden Jahr will der Kunstverein Tölzer Land gerne wieder etwas für den Nachwuchs anbieten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Großer Zulauf von (Mini-)Golfern
Mit der Auflösung und dem Insolvenzantrag des Golfclubs Bad Tölz drohte der Sporttradition am Wackersberger Strasserhof Ende 2014 das Aus. Als die Familie Perras damals …
Großer Zulauf von (Mini-)Golfern
Firma Wiegerling bezieht am 1. April Firmensitz im „Treibhaus“
Firma Wiegerling bezieht am 1. April Firmensitz im „Treibhaus“
Viele bayerische Bäume für  Heiligabend
Skandinavische oder osteuropäische Bäume kommen den Tölzern nicht ins Netz. Die Christbaum-Verkäufer an Flintkaserne, Moraltpark, Lenggrieser Straße und in Gaißach …
Viele bayerische Bäume für  Heiligabend
So verzaubert eine Gaißacherin kranke und behinderte Kinder in ganz Bayern
Marina Bauer (20) aus Gaißach spielte bayernweit Konzerte für Kinder mit schweren Krankheiten und Schicksalen. 
So verzaubert eine Gaißacherin kranke und behinderte Kinder in ganz Bayern

Kommentare