Flinthöhe

Spontanes Wendemanöver führt zu Unfall

6000 Euro Schaden und zwei Leichtverletzte: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstag auf der Tölzer Flinthöhe ereignete

Bad Tölz– Ein gewagtes Wendemanöver führte am Morgen des Fronleichnamstags auf der Tölzer Flinthöhe zu einem Auffahrunfall. Nach Angaben der Polizei bog ein 54 Jahre alter Golf-Fahrer aus Grafing (Landkreis Ebersberg) gegen 6.55 Uhr von der Tegernseer Straße auf die Sachsenkamer Straße in Richtung Innenstadt ab. Schon kurz nach der Einmündung gelangte er aber zur Erkenntnis, dass er die falsche Abzweigung genommen hatte. Deswegen beschloss er, postwendend mit einem Schwenk um die Verkehrsinseln umzudrehen. Allerdings beachtete er dabei nicht den hinter ihm fahrenden BMW eines Münchners (29). Dieser fuhr in die Fahrerseite des Golfs. Beim Zusammenstoß wurden beide Fahrer leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 6000 Euro. Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Beste Bedingungen an der Isar in Bad Tölz: Zeit für ein erfrischendes Bad!
Beste Bedingungen an der Isar in Bad Tölz: Zeit für ein erfrischendes Bad!
Überirdisch schöne Musik
Bevor der Tölzer Knabenchor am  Dienstag, 27. Juni, zu seiner Reise nach Rom aufbricht, um für Papst Franziskus zu singen, war der Päpstliche Chor der Sixtinischen …
Überirdisch schöne Musik
Ex-Löwe Korbinian Holzer verlängert bei Anaheim um 2 Jahre
NHL-Eishockey-Spieler Korbinian Holzer, der einst im Nachwuchs der Tölzer Löwen spielte, hat seinen Vertrag bei den Anaheim Ducks um zwei Jahre verlängert. Der …
Ex-Löwe Korbinian Holzer verlängert bei Anaheim um 2 Jahre

Kommentare