25-Jährige war betrunken

Flotte Fahrt gestoppt

Weil er gar so flott unterwegs war, hielt eine Polizeistreife am Samstagmorgen einen VW an. Zu Recht. Die Fahrerin (25) war betrunken. Der Schein ist erst einmal futsch.

Bad Tölz - Um 5.10 Uhr am Morgen beobachtete eine Polizeistreife den VW, der ziemlich schnell durch die Königsdorfer Straße rauschte. Der Wagen wurde angehalten und die Fahrerin kontrolliert. Dabei stellt sich schnell heraus, dass die 25-Jährige alkoholisiert war. Der Test ergab rund 1,2 Promille. Die junge Frau musste Führerschein und Fahrzeugschlüssel abgeben.

chs

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auto überschlägt sich auf der B11
Sie waren im Mietwagen unterwegs - und erlitten am Freitagabend in Kochel einen schweren Unfall, bei dem sich ihr Pkw überschlug: Ein Mann und seine Beifahrerin wurden …
Auto überschlägt sich auf der B11
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Unfall in Kochel: Pkw hat sich überschlagen
Unfall in Kochel: Pkw hat sich überschlagen
Festwoche Gaißach: Heute Tag der Nachbarschaft, Vereine und Betriebe
Festwoche Gaißach: Heute Tag der Nachbarschaft, Vereine und Betriebe

Kommentare