In der Nacht zum Samstag

Frau die Treppe hinabgeschubst

Rabiat wurde in der Nacht zum Samstag ein Tölzer gegenüber einem Paar. Die Frau schubste er die Treppe hinunter, dem Mann verpasste er einen Schlag ins Gesicht. Er wurde angezeigt.

Bad Tölz - Warum und wieso es zu dem handgreiflichen Streit kam, weiß die Polizei noch nicht. Das müsse noch ermittelt werden, heißt es in dem Pressebericht. Bisherige Erkenntnisse: Gegen 1 Uhr war es in einer nicht näher bezeichneten Tölzer Wohnung zu der Auseinandersetzung gekommen. Der 47-Jährige stieß zunächst eine 55-jährige Frau aus Seeshaupt eine Treppe hinunter und verpasste anschließend deren Bekannten, einem 58-jährigen Tölzer, einen Hieb ins Gesicht. Beide mussten sich mit leichten Verletzungen im Krankenhaus behandeln lassen. Den Tölzer erwartet nun ein Verfahren wegen Körperverletzung.

chs

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Rene Ruprecht

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sohn droht Vater - dann schlägt er mit dem Knüppel zu
Unter anderem wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung und Körperverletzung steht ein Gaißacher vor Gericht. Sein Opfer war sein eigener Vater.
Sohn droht Vater - dann schlägt er mit dem Knüppel zu
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Top-Scorer bleiben an Bord
Nach der Saison beginnt die stressigste Phase. Zumindest für die, die nicht auf dem Eis stehen: Die Führung von ECT und TEG kümmert sich seit Saisonende um neue und …
Top-Scorer bleiben an Bord
Peter Eberl stellt im Kloster Benediktbeuern aus
Peter Eberl stellt im Kloster Benediktbeuern aus

Kommentare