+
Die Polizei fahndet nach einem Radldieb. 

Fußgängerzone Marktstraße

Fünf Minuten im Laden: Radl weg

Nur fünf Minuten war ein Zwölfjähriger in Tölzer Müller-Markt. Als er zurückkam, war sein abgesperrtes Mountainbike weg.

Bad Tölz - Der Bub stellte das Rad am Freitag gegen 12.30 Uhr vor dem Müller-Markt in der Tölzer Fußgängerzone ab und versperrte es laut Polizei mit einem Schloss durch den Rahmen hindurch. Als er fünf Minuten später aus dem Geschäft kam, war das Zweirad weg. Der Dieb hatte ein schwarz-grün-weißes Kindermountainbike der Marke Scott Aspect 710 erbeutet. Es ist etwa 500 Euro wert. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60 um Hinweise auf den dreisten Täter.

chs

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gala belohnt gesellschaftliches Engagement von sechs Vereinen
Gala belohnt gesellschaftliches Engagement von sechs Vereinen
„Drei Männernur mit Gitarre“ kommen ins Kurhaus
„Drei Männernur mit Gitarre“ kommen ins Kurhaus

Kommentare