+
Gutscheine sind ein beliebtes Weihnachtsgeschenk.

Geschenkgutschein landet in falschen Händen

Böse vorweihnachtliche Überraschung: Eine Amazon-Geschenkkarte, die eine Greilingerin erworben hatte, wurde von einem Dieb eingelöst.

Bad Tölz - Laut Polizei hatte die 40-Jährige am Montag gegen 18.35 Uhr in einem Verbrauchermarkt an der Lenggrieser Straße in Tölz vier Amazon-Geschenkkarten gekauft. Als sie die Gutscheine am folgenden Tag einlösen wollte, stellte sie fest, dass zwei der Karten weg waren. Vermutlich hatte sie sie beim Bezahlen nicht eingepackt. daraufhin rief die Frau bei Amazon an und bekam die Auskunft, dass eine Geschenkkarte im Wert von 50 Euro bereits eingelöst worden war. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahls. Die zweite Karte konnte noch rechtzeitig gesperrt werden. Deren Wert – ebenfalls 50 Euro – bekommt die Greilingerin vom Verbrauchermarkt erstattet

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schmerzhafte Hiebe mit der Gerte
Eine Reiterin (53) verletzt ihre Kollegin (30) mit dem Reitstock: Das Amtsgericht verurteilt sie zu sechs Monaten Bewährungsstrafe.
Schmerzhafte Hiebe mit der Gerte
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
So sieht der Siegerentwurf zur Heilbrunner Ortsmitte aus
So sieht der Siegerentwurf zur Heilbrunner Ortsmitte aus
Neue Gärtnerei: Baubeginn voraussichtlich in 14 Tagen
Neue Gärtnerei: Baubeginn voraussichtlich in 14 Tagen

Kommentare