+
Symbolfoto

Glaskugeln gestohlen - Mountainbike vergessen ?

Bad Tölz - Glaskugeln gestohlen und zerstört hat ein Unbekannter Anfang der Woche an der Königsdorfer Straße. Dafür blieb ein unbekanntes Mountainbike zurück.

Mutwillige Sachbeschädigung: In der Zeit von Montag, 21 Uhr, bis Dienstag 8 Uhr, kam laut Polizei ein unbekannter Täter in den Garten einer Tölzerin (59) an der Königsdorfer Straße. Dort nahm er fünf Gartenkugeln unterschiedlicher Größe mit. Dann ging er weiter in Richtung der ehemaligen Much-Garagen. Etwa 100 Meter von dem Garten entfernt, warf er die Kugeln gegen einen Baum, so dass sie komplett zersplitterten. Derzeit wird geklärt, ob ein Mountainbike, das im Garten der Geschädigten hinterlassen wurde, im Zusammenhang mit der Tat steht. Der Schaden beträgt etwa 100 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Namensproblem bei AfD-Kandidat: Stimmzettel bleiben gültig
Liegt im Fall um den Namen des AfD-Kandidaten Constantin Prinz von Anhalt ein strabares Verhalten vor? Vermutlich noch vor der Bundestagswahl soll das geklärt sein. Bis …
Namensproblem bei AfD-Kandidat: Stimmzettel bleiben gültig
Heute um 19.30 Uhr: Lenggrieser SC empfängt Herakles München
Heute um 19.30 Uhr: Lenggrieser SC empfängt Herakles München
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Bad Tölz-Wolfratshausen-Miesbach
Wie haben die Wähler in Bad Tölz, Wolfratshausen und Miesbach entschieden? Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse der Bundestagswahl im Detail.
Hier finden Sie am Sonntag alle Ergebnisse des Wahlkreises Bad Tölz-Wolfratshausen-Miesbach
Kein Linksabbiegeverbot an der Auffahrt zur B 472
Das Linksabbiegen in die Bundesstraße 472 wird bei Reichersbeuern nicht verboten. Das beschloss der Gemeinderat nun in seiner Sitzung.
Kein Linksabbiegeverbot an der Auffahrt zur B 472

Kommentare