Mit dem Bus geht’s nach Schaftlach, von dort weiter im Zug.

Mittwoch und Donnerstag

Gleisarbeiten: Statt der BOB fahren Busse

Auf ein paar Änderungen müssen sich alle einstellen, die mit der BOB unterwegs sind. Am Mittwoch und Donnerstag werden Gleisarbeiten durchgeführt.

Bad Tölz – Wegen Gleisarbeiten der DB Netz müssen sich Nutzer der Bayerischen Oberlandbahn am Mittwoch, 21., und Donnerstag, 22. Juni, abends auf Änderungen einstellen. Für ausfallende Züge setzt die BOB Busse ein.Folgende Änderungen gibt es: Am Mittwoch entfallen die Abendzüge mit Abfahrtszeit um 20.36 Uhr, 21.36 Uhr und 22.36 Uhr in Lenggries. Stattdessen fahren Busse bis Schaftlach, wo in den regulären Zug nach München umgestiegen wird. Zugabfahrten in München erfolgen um 20.04 Uhr, 21.04 Uhr, 22.04 Uhr, 23 Uhr (statt 23.04) und 0.04 Uhr. Umgestiegen wird wiederum in Schaftlach in Busse mit den Haltestellen Reichersbeuern, Tölz, Gaißach, Obergries und Lenggries.

Die Deutsche Bahn teilt mit, dass bei den Gleisarbeiten Baulärm entlang der Strecke entstehen kann. 

Weitere Infos im Netz

www.meridian-bob-brb.de

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Heimatdorf in Portugal in Flammen
Auf der iberischen Halbinsel wüten einmal mehr verheerende Waldbrände. 64 Menschen starben bereits, viele haben alles verloren. Das gilt auch für die Familie von Anabela …
Heimatdorf in Portugal in Flammen
„Der Kristallplanet“ im Tölzer Marionetten-Theater
„Der Kristallplanet“ im Tölzer Marionetten-Theater
Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
Wochenend-Chaos, Pendlerfrust, überforderte Mitarbeiter - die Wut auf die BOB entlädt sich dieser Tage geballt. Aber ist sie wirklich so unzuverlässig? Unsere Autorin …
Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?

Kommentare