+

Graffiti-Sprayer an der Förderschule

  • schließen

Bad Tölz - Unbekannte Täter haben in der Nacht zum vergangenen Donnerstag ihr Unwesen an der Tölzer Förderschule am Alten Bahnhofplatz getrieben. Sie besprühten Fenster und Wände mit Farbe.

Laut Polizeibericht wurden mehrere Graffiti an zwei Fensterscheiben sowie an der Wand des Treppenaufgangs im Hof der Schule angebracht. Der Sachschaden wird mit rund 200 Euro angegeben. Die Tatzeit liegt zwischen Mittwoch, 7. September, 20 Uhr, und Donnerstag, 8. September, 4 Uhr. 

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Bad Tölz erbeten, Telefon 0 80 41/76 10 60.

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO
<center>Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)</center>

Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)

Trachten-Charivari Glitzer-Hirsch (Damen)
<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

Maibaum in Ellbach
Auch der Burschenverein Ellbach stellt einen Maibaum auf. Los geht‘s am Montag um 9 Uhr am Schützenwirt. Für Speis‘ und Trank ist gesorgt. 
Maibaum in Ellbach
„Es darf nichts kaputtgehen“
In der Freinacht sind Scherze erlaubt. Nicht mehr lustig ist es allerdings, wenn Gulli-Deckel herausgerissen oder Blumentöpfe auf die Straße gestellt werden. 
„Es darf nichts kaputtgehen“
Investitionsvolumen im Landkreis gesunken
Investitionsvolumen im Landkreis gesunken
Leserfoto des Tages: „Oben Winter, unten Frühling“
Leserfoto des Tages: „Oben Winter, unten Frühling“

Kommentare