+

Graffiti-Sprayer an der Förderschule

  • schließen

Bad Tölz - Unbekannte Täter haben in der Nacht zum vergangenen Donnerstag ihr Unwesen an der Tölzer Förderschule am Alten Bahnhofplatz getrieben. Sie besprühten Fenster und Wände mit Farbe.

Laut Polizeibericht wurden mehrere Graffiti an zwei Fensterscheiben sowie an der Wand des Treppenaufgangs im Hof der Schule angebracht. Der Sachschaden wird mit rund 200 Euro angegeben. Die Tatzeit liegt zwischen Mittwoch, 7. September, 20 Uhr, und Donnerstag, 8. September, 4 Uhr. 

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Bad Tölz erbeten, Telefon 0 80 41/76 10 60.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Falscher Polizist fliegt auf
Nicht auf den Leim gegangen sind zwei Kochlerinnen einem Trickbetrüger. Sie fielen auf den falschen Polizisten nicht herein.
Falscher Polizist fliegt auf
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
„Wir werden dich vermissen, Harry“
Mit einer Feier wurde der Direktor des Tölzer Gymnasiums, Harald Vorleuter, verabschiedet.  Er wird künftig Ministerialbeauftragter für die Gymnasien in Oberfranken sein.
„Wir werden dich vermissen, Harry“

Kommentare