+

Vor dem Tölzer Kurhaus

Handfester Streit um Schlüssel

  • schließen

Zwei Besucher einer Veranstaltung im Kurhaus sind sich zu später Stunde in die Haare geraten. Sie stritten sich um einen Schlüssel. 

Ein Streit um einen Schlüssel ist am Freitagabend gegen 23.40 Uhr nach Polizeiangaben „ein wenig ausgeartet“. Der Vorfall ereignete sich vor dem Tölzer Kurhaus. Ein 21-jähriger Tölzer schubste dabei einen 26-jährigen Mann aus Bad Tölz zu Boden, wodurch sich dieser am Rücken verletzte. Außerdem wurde die Jacke beschädigt. Beide Männer waren bei dem Vorfall alkoholisiert. 

Ob sich die Streithähne in der Zwischenzeit wieder versöhnt haben, ist der Polizei „leider nicht bekannt“, heißt es im Pressebericht zu dem Vorfall. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tölz-Live: Feuerwehreinsatz in Gaißach
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz-Live: Feuerwehreinsatz in Gaißach
Geldbeutel aus Jacke gestohlen: War es das Paar am Nachbartisch?
Einem Ehepaar wurde in einem Tölzer Restaurant der Geldbeutel aus der Jacke gestohlen. Nun sucht die Polizei das Pärchen vom Nachbartisch.
Geldbeutel aus Jacke gestohlen: War es das Paar am Nachbartisch?
Hemmnisse von Trump bis Stau
Wirtschafts-Vertreter im Landkreis blicken optimistisch auf dieses Jahr. Aber sie sehen auch Probleme.
Hemmnisse von Trump bis Stau
Der Dieb schlägt in der Umkleidekabine zu
Unschöne Überraschung nach dem Training: Am Samstag schlug ein Dieb in der Umkleidekabine der Dreifachturnhalle des Tölzer Gymnasiums zu.
Der Dieb schlägt in der Umkleidekabine zu

Kommentare