Handgreiflicher Streit vor Tölzer Kneipe

  • schließen

Bad Tölz - Vor einer Kneipe in Bad Tölz ist es in der Nacht zum Sonntag zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung gekommen. Jetzt ist die Polizei eingeschaltet.

Aus noch unbekanntem Grund ist ein 24-jähriger Gaißacher in der Nacht zum vergangenen Sonntag mit einem anderen Besucher vor dem „Kult“ in Streit geraten. Laut Polizeibericht versuchte der unbekannte Mann, nach dem Verlassen der Kneipe zwischen 1.45 und 2 Uhr dem Gaißacher mit dem Handrücken in das Gesicht zu schlagen. Das misslang offenbar und somit wurde nur die Marc-O'Polo-Brille des Gaißachers weggeschlagen.

Die Brille war laut Polizei nicht mehr aufzufinden, und der Fremde verließ unerkannt den Tatort. Seine Beschreibung: zirka 22 Jahre alt. 1,85 Meter groß, schlank, bayerischer Dialekt. 

Der Gaißacher hat nun Anzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung erstattet

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Eine neue Ordnung nach über 100 Jahren?
Ein historisches Ereignis bahnt sich an: 2030 laufen die Wasserrechte des Konzerns Uniper für die Energienutzung rund um den Walchensee aus. In weiser Voraussicht …
Eine neue Ordnung nach über 100 Jahren?
Arbeiten am Hochwasserschutz für den Lahnerbach gehen weiter
Arbeiten am Hochwasserschutz für den Lahnerbach gehen weiter
Promille-Radfahrt kostet Führerschein
Wer nach einer feucht-fröhlichen Feier aufs Auto verzichtet und mit dem Radl heimfährt, der ist auf der sicheren Seite. So denken viele – und sind damit im Irrtum. Das …
Promille-Radfahrt kostet Führerschein

Kommentare