Handgreiflicher Streit vor Tölzer Kneipe

  • schließen

Bad Tölz - Vor einer Kneipe in Bad Tölz ist es in der Nacht zum Sonntag zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung gekommen. Jetzt ist die Polizei eingeschaltet.

Aus noch unbekanntem Grund ist ein 24-jähriger Gaißacher in der Nacht zum vergangenen Sonntag mit einem anderen Besucher vor dem „Kult“ in Streit geraten. Laut Polizeibericht versuchte der unbekannte Mann, nach dem Verlassen der Kneipe zwischen 1.45 und 2 Uhr dem Gaißacher mit dem Handrücken in das Gesicht zu schlagen. Das misslang offenbar und somit wurde nur die Marc-O'Polo-Brille des Gaißachers weggeschlagen.

Die Brille war laut Polizei nicht mehr aufzufinden, und der Fremde verließ unerkannt den Tatort. Seine Beschreibung: zirka 22 Jahre alt. 1,85 Meter groß, schlank, bayerischer Dialekt. 

Der Gaißacher hat nun Anzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung erstattet

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Johannifeuer: Vorsicht ist geboten
Zahlreiche Johannifeuer werden am Wochenende wieder entzündet. Das Landratsamt mahnt zur Vorsicht. Durch die anhaltende Hitze herrscht im Landkreis erhöhte …
Johannifeuer: Vorsicht ist geboten
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Thomas Astan: Von Derricks Bösewicht zum Ordenspriester
„Es gibt nichts Spannenderes als eine Biografie“, findet Irmgard Bromberger. Ein Grund für die Vorsitzende des Katholischen Frauenbunds, das Erzählcafé „Lebenslinien“ in …
Thomas Astan: Von Derricks Bösewicht zum Ordenspriester

Kommentare