Marktstraße 

Handtasche aus Geschäft gestohlen

Zwei unbekannte Männer haben am Mittwoch in einem Geschäft in der Tölzer Marktstraße eine Damenhandtasche im Wert von 180 Euro entwendet.

Bad Tölz Laut Polizeibericht bemerkte die Verkäuferin den Diebstahl erst, als die beiden Täter das Geschäft verlassen hatten. Die Männer hielten sich gegen 10 Uhr in dem Laden an der oberen Marktstraße auf. Schon nach kurzer Zeit verließen sie das Geschäft wieder. Da bemerkte die Verkäuferin (53), dass auch eine braune Marco-Polo-Damen-Handtasche verschwunden war. Die Beschreibung der mutmaßlichen Täter: Beide sind zirka 1,70 Meter groß, rund 30 Jahre alt, von kräftiger Statur und mit ausländischem Aussehen. Sie trugen zur Tatzeit schwarze Kleidung. Einer hatte eine Brille auf, heißt es im Polizeibericht. Zum Herkunftsland gibt es keine Angaben. Die Männer reagierten nicht, nachdem sie die Verkäuferin angesprochen hatte.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kochel investiert und macht neue Schulden
Die Gemeinde Kochel schlachtet ihr Sparschwein und macht neue Schulden. Die Kommune investiert im Haushaltsjahr 2018 rund vier Millionen Euro in die Infrastruktur und in …
Kochel investiert und macht neue Schulden
Experte Kai Zorn warnt: Dem Oberland steht eine extreme Wetterlage bevor
Bis Mittwoch erwartet uns sibirische Kälte. Meteorologe Kai Zorn warnt in einem Video für den Tölzer Kurier. 
Experte Kai Zorn warnt: Dem Oberland steht eine extreme Wetterlage bevor

Kommentare