+

Handy aus Umkleide gestohlen

Bad Tölz - Während er im Eishockeytraining war, wurde einem Reichersbeurer Schüler am Ostermontag das Smartphone gestohlen.

Wie die Polizei mitteilt, trieb der 15-Jährige von 17.20 bis 19.25 Uhr im Tölzer Eisstadion Sport. Danach stellte er fest, dass sein Handy im Wert von 300 Euro verschwunden war. Jemand muss es aus der unversperrten Umkleidekabine entwendet haben. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08041/761060.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zurück ins Leben
Im ehemaligen Krankenhaus hilft eine therapeutische Wohngruppe Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen.
Zurück ins Leben
Nach Attacke auf Tölzer Schüler: Videomaterial bestätigt Ablauf
 Nach der Attacke in der Bayerischen Oberlandbahn (BOB), bei der  ein Schüler aus Bad Tölz und einer aus Kapstadt verletzt wurden, ermittelt die Polizei weiter. Jetzt …
Nach Attacke auf Tölzer Schüler: Videomaterial bestätigt Ablauf
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare