+

Handy aus Umkleide gestohlen

Bad Tölz - Während er im Eishockeytraining war, wurde einem Reichersbeurer Schüler am Ostermontag das Smartphone gestohlen.

Wie die Polizei mitteilt, trieb der 15-Jährige von 17.20 bis 19.25 Uhr im Tölzer Eisstadion Sport. Danach stellte er fest, dass sein Handy im Wert von 300 Euro verschwunden war. Jemand muss es aus der unversperrten Umkleidekabine entwendet haben. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08041/761060.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mitstreiter fürplastikfreies Einkaufen gesucht
Im Februar wurde in Bad Tölz der Verein „Oberland Plastikfrei“ gegründet. Jetzt hat er einen neuen Flyer herausgebracht. Kurier-Redakteurin Melina Staar unterhielt sich …
Mitstreiter fürplastikfreies Einkaufen gesucht
84-jährige Lenggrieserin begeht Fahrerflucht
Obwohl das Unfallopfer ausstieg und winkte, fuhr eine Seniorin aus Lenggries einfach weg, als sie einen Unfall verursacht hatte.
84-jährige Lenggrieserin begeht Fahrerflucht
Tatjana Paller aus Lenggries ist Europameisterin
Tatjana Paller aus Lenggries ist Europameisterin
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend

Kommentare