+
Harley-Davidson-Fans kommen am Wochenende im Moraltpark auf ihre Kosten.

Am „Jailhouse“

Harley-Treffen im Moraltpark

Der Festplatz am Tölzer Moraltpark wird am Wochenende zum Dorado für alle Harley-Davidson-Freunde – und diejenigen, die es werden möchten. Dort findet am Samstag, 11., und Sonntag, 12. August, wieder das „Harley Rock’n’Race“ statt. 

Bad TölzWer auf schwere Maschinen und blitzenden Chrom steht, ist am kommenden Wochenende, 11./12. August, im Tölzer Moraltpark genau richtig: Dort steht wieder das Festival „Harley Rock’n’Race“ auf dem Programm. Beginn ist jeweils ab 10 Uhr. Auf dem Gelände stehen wieder zahlreiche Gastronomie- und Verkaufsstände. Dazu gibt’s ein umfangreiches Rahmenprogramm. Wer den richtigen Führerschein besitzt, kann sich ein Vorführmodell ausleihen und damit eine Proberunde drehen. Außerdem kann jeder Besucher auf einem Stimmzettel über das „beste“ Bike abstimmen. Der Gewinner wird am Sonntagnachmittag bekannt gegeben.

Lesen Sie auch: 

Kanadier verschwindet auf dem Weg nach Venedig - bei Lenggries verliert sich seine Spur

Auch Live-Musik ist wieder geboten. Am Samstag spielen die Oache Brothers (ab 12 Uhr), Bo Jack Lumus (ab 15 Uhr), Slide Ride (ab 18 Uhr) und das AC/DC-Trio by Members of AM/FM (ab 21 Uhr). Am Sonntag kommen Pigs in Paradise (ab 13 Uhr) und 22 Top (ab 16 Uhr).

Der Eintritt kostet drei Euro. Kinder unter zwölf Jahren haben freien Eintritt. Ein Teil der Einnahmen wird wie immer gespendet: Heuer wird der Erlös an die Feuerwehren Bad Tölz und Lenggries gespendet.  mah

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tölz-Live: Wieder regulärer Betrieb bei der BOB
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz-Live: Wieder regulärer Betrieb bei der BOB
„Törggelen im Frühjahr“: Kulturverein Lust mit Südtirol-Schwerpunkt
Einblicke in das vielfältige Schaffen Südtiroler Künstler bietet der Tölzer Kulturverein Lust vom 2. bis zum 23. Februar in der Alten Madlschule: Eingeladen sind Musiker …
„Törggelen im Frühjahr“: Kulturverein Lust mit Südtirol-Schwerpunkt
Ehemalige Gärtnerei gleicht Trümmerfeld
Einen verheerenden Schaden haben die Schneemassen der ersten Januarhälfte in Lenggries angerichtet. Unter der Last auf den Dächern sind fast alle Gewächshäuser am alten …
Ehemalige Gärtnerei gleicht Trümmerfeld
Den beruflichen Neustart noch einmal wagen
„Meine Zukunft bin ich“: Unter diesem Motto sollen vor allem Frauen dazu ermutigt werden, einen beruflichen Neustart zu wagen.
Den beruflichen Neustart noch einmal wagen

Kommentare