Polizei sucht Zeugen 

Heckscheibe eingeschlagen

Das war eine traurige Weihnachtsüberraschung: Ein Unbekannter hat nachts am Tölzer Zwieselweg die Heckscheibe eines VW’s eingeschlagen.

Bad Tölz - Der Wagen einer 36-jährigen Tölzerin war am Samstag gegen 19 Uhr am Zwieselweg abgestellt worden. Als die Frau am Heiligen Abend um 7.30 Uhr zu ihrem Wagen zurückkehrte, war die Heckscheibe eingeschlagen. Der Sachschaden wird mit 400 Euro angegeben. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60 um sachdienliche Hinweise.

chs

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In der Kochler Heimatbühne tanzt sogar Elli, die Salmonelle
Die Couplet AG war mit ihrem neuen Programm in der Kochler Heimatbühne zu Gast.
In der Kochler Heimatbühne tanzt sogar Elli, die Salmonelle
Alles bestens geregelt beim Tölzer Skiclub
Alles neu, macht der April: Beim Tölzer Skiclub gibt es einen neuen Vorsitzenden und einen neuen Pächter für die Hütte am Brauneck.
Alles bestens geregelt beim Tölzer Skiclub
Entwicklung der Heilbrunner Ortsmitte: „Leuten wird himmelangst“
Um die Entwicklung in der Heilbrunner Ortsmitte ging es bei der örtlichen CSU. Viele Bürger haben Befürchtungen.
Entwicklung der Heilbrunner Ortsmitte: „Leuten wird himmelangst“

Kommentare