+
Symbolbild

Holzkirchnerin bei Unfall leicht verletzt

Bad Tölz - Er rutschte nur kurz von der Kupplung ab - schon prallte ein Laster gegen das Auto vor ihm. Bei dem Unfall wurde eine Holzkirchnerin leicht verletzt.

Leicht verletzt wurde eine Holzkirchnerin bei einem Unfall am Freitagvormittag in Bad Tölz. Laut Polizei fuhr die 47-Jährige mit ihrem VW Golf gegen 10.20 Uhr auf der Bundesstraße 472 in östlicher Richtung. Auf Höhe der Albert-Schäffenacker-Straße musste sie anhalten, weil die dortige Ampel Rot zeigt. Hinter der Holzkirchnerin stand ein Lastwagen, den ein 26-jähriger Lenggrieser lenkte. Während der Wartezeit rutschte der Lenggrieser kurz von der Kupplung ab, der Laster fuhr etwas nach vorne und prallte gegen das Fahrzeugheck des Golfs. Beim Unfall wurde die Holzkirchnerin leicht verletzt und fuhr selber zum Arzt. Am Laster entstand kein sichtbarer Schaden, beim Golf wurde der Kofferraumdeckel eingedellt. Die Reparatur wird etwa 2500 Euro kosten. (mel)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Hermann John ist Ehren-Kreisbrandinspektor 
Für seinen langjährigen Einsatz wurde Hermann John von der Feuerwehr nun zum Ehren-Kreisbrandinspektor ernannt.
Hermann John ist Ehren-Kreisbrandinspektor 
Bayerische Regierungspräsidenten besichtigen das Bergwachtzentrum
Bayerische Regierungspräsidenten besichtigen das Bergwachtzentrum

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare