Hundebiss an der Ampel

  • schließen

Sie spürte den Hund, bevor sie ihn sah: Eine Urlauberin aus Nordrhein-Westfalen wurde in der Tölzer Innenstadt von einem Hund gebissen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise auf den Halter des Tiers.

Nichtsahnend stand am Montag eine Urlauberin (57) an der Fußgängerampel zwischen Marktstraße und Isarbrücke, als sie plötzlich einen Schmerz in der linken Wade verspürte. Sie musste festsellen, dass ein Hund sie gebissen hatte. Jetzt ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung und fahndet nach den unbekannten Hundehaltern. 

Laut Polizei ereignete sich der Vorfall gegen 16.15 Uhr, während die 57-Jährige aus Münster (Nordrhein-Westfalen) mit ihrem Mann spazieren war. Nach dem Stich in der Wade drehte sich die Touristin um und sah, dass neben ihr ein angeleinter, etwa 50 Zentimeter großer Hund stand, vermutlich ein Beagle. Der Hundehalter und dessen Ehefrau standen hinter der Münsteranerin. Er entschuldigte sich. 

Zunächst dachte die Urlauberin, die Sache sei nicht so schlimm, zumal sie keinen Schaden an ihrer Hose fand. Als sie weiterging, verspürte sie dann aber doch einen stechenden Schmerz, krempelte die Hose hoch und entdeckte eine etwa einen Zentimeter lange Bisswunde. Die Hundehalter waren mittlerweile weg.

Beide waren etwa 60 Jahre alt, er 1,75, sie etwa 1,70 Meter groß mit normaler Figur. Die Frau hatte blonde, halblange Haare. Die Polizei bittet um Hinweise, Telefon 08041/761060.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weil es zu trocken ist: Fische sterben in der Isar
Die Isar führt seit Wochen ausgesprochen wenig Wasser. Der niedrige Pegel, kombiniert mit dem hohen Freizeitdruck, setzt Fische und andere Flusslebewesen unter Stress, …
Weil es zu trocken ist: Fische sterben in der Isar
Malle-Party: Melanie Müller und Antonia aus Tirol bringen den Ballermann ins Lenggrieser Festzelt
Partystimmung wie auf der Deutschen liebsten Urlaubsinsel: Im Lenggrieser Festzelt sorgten B- und C-Prominente, die sich sonst am Ballermann verdingen, dafür, dass die …
Malle-Party: Melanie Müller und Antonia aus Tirol bringen den Ballermann ins Lenggrieser Festzelt
Unbekannter klaut Frau den Geldbeutel
Eine Frau wird in Bad Tölz von einem bettelnden Mann angesprochen. Wenig später stellt sie fest, dass ihr Geldbeutel fehlt.
Unbekannter klaut Frau den Geldbeutel
Tölzer Polizei stoppt Autofahrer: Mit 2,8 Promille am Steuer erwischt
Einen betrunkenen Fahrer zog die Tölzer Polizei am Sonntagabend aus dem Verkehr. Ob der Mann einen Führerschein hat, ist unklar.
Tölzer Polizei stoppt Autofahrer: Mit 2,8 Promille am Steuer erwischt

Kommentare