+

In der Altstadt

In leere Wohnung eingedrungen

Merkwürdige Geschichte: Eine leer stehende, aber abgeschlossene Wohnung in Tölz wurde von Unbekannten geöffnet. Sie randalierten und verschwanden dann wieder.

Bad Tölz - Was dahintersteckt, darüber rätselt die Polizei noch. Ein oder mehrere Täter öffneten in der Zeit von vergangenen Montag bis Freitagmittag eine derzeit ungenutzte Wohnung in der Marktstraße. Sie gehört einer 74-jährigen Tölzerin. Wie die Eindringlinge die abgesperrte Wohnungstüre öffneten, ist noch unklar. Aufbruchspuren wurden nicht entdeckt. In der Wohnung wurde randaliert und Gegenstände auf den Boden geworfen. Dann verschwanden die Täter wieder.

chs

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auto überschlägt sich auf der B11
Sie waren im Mietwagen unterwegs - und erlitten am Freitagabend in Kochel einen schweren Unfall, bei dem sich ihr Pkw überschlug: Ein Mann und seine Beifahrerin wurden …
Auto überschlägt sich auf der B11
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Unfall in Kochel: Pkw hat sich überschlagen
Unfall in Kochel: Pkw hat sich überschlagen
Festwoche Gaißach: Heute Tag der Nachbarschaft, Vereine und Betriebe
Festwoche Gaißach: Heute Tag der Nachbarschaft, Vereine und Betriebe

Kommentare