Maximilian Höß, JU-Ortsvorsitzender

Junge Union

Jugend-Gespräch: „Erhoffen uns Impulse“

  • schließen

Bad Tölz - Wo hakt's in Bad Tölz? Bei einer JU-Veranstaltung können junge Leute heute ihre Wünsche und Anregungen äußern. 

Für Jugendliche wird in Bad Tölz zu wenig geboten: Das bemängelten zwei 15-Jährige kürzlich in einem Leserbrief an den Tölzer Kurier. Ein Podium will die CSU den jungen Leuten am heutigen Montag, 2. Mai, um 19.30 Uhr bei der Veranstaltung „Wo hakt’s?“ im „Gasthaus“ bieten. Der Tölzer Kurier unterhielt sich vorab mit dem Ortsvorsitzenden der Jungen Union, Maximilian Höß (22).


Herr Höß, Sie sind selber jung: Wo hakt’s denn Ihrer Meinung nach in Bad Tölz?

Maximilian Höß: Es gibt mehrere Bereiche, in denen etwas getan werden könnte. Beispielsweise ist es für junge Leute und Familien schwierig, eine bezahlbare Wohnung zu finden. Auch könnte man sich überlegen, ein freies Wlan-Netz anzubieten. Was die Freizeitaktivitäten anbelangt, wäre es schön, wenn es nach dem Aus des Alpamare eine attraktive Alternative für Jugendliche gäbe.

Wie wird die Gesprächsrunde am Montag aussehen?

Maximilian Höß: Es werden Bürgermeister Josef Janker und einige Stadträte kommen. Es soll eine offene Diskussion werden. Wir haben den Gewölbekeller vom „Gasthaus“ als Veranstaltungsort gewählt, weil wir denken, dass jüngeres Publikum eher dorthin geht.

Was erhoffen Sie sich von der Veranstaltung?

Maximilian Höß: Es wäre schön, wenn ein paar junge Leute kommen und Impulse geben. Es gibt bestimmt einige Dinge, an die wir noch nie gedacht haben, weil wir einfach betriebsblind sind (lacht). Wir sind offen für alle Vorschläge.

Die Fragen stellte:

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Next to Nothing“ heute in Lenggries
„Next to Nothing“ heute in Lenggries
Tölzer Eisstadion: Schnuppertag für kleine Puckjäger
Ist Eishockey die richtige Sportart für mich? Um das herauszufinden, können Kinder ab vier Jahre am Dienstag, 28. Februar, oder Donnerstag, 2. März, in die schnellste …
Tölzer Eisstadion: Schnuppertag für kleine Puckjäger

Kommentare