Jugend musiziert: Tölzer Musikschüler wieder sehr erfolgreich

Beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ in Regensburg waren Schüler der Tölzer Sing- und Musikschule wieder sehr erfolgreich. Solistin Sophie Kiening (Viola) darf nun zum Bundeswettbewerb. Ebenfalls zum Bundeswettbewerb dürfen folgende Ensembles: Sophie Kiening, Charlotte Henkel, Antonia Laura Solice (Klavier-Kammermusik); das Harfen-Duo Theresa Huß und Bernadette Rührgartner sowie Johanna Kiening und Max Bäumler (Wertung: Klavier und Blasinstrument). Alle weiteren Ergebnisse lesen Sie in der Osterausgabe des Tölzer Kurier. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Attacke in der BOB: Tölzer Schüler von Holzkirchner (21) verletzt
Unschöner Vorfall in der BOB: Eine Gruppe von Tölzer Schülern wurde am Dienstagabend von zwei jungen Männern massiv verbal angegangen. Im weiteren Verlauf wurden zwei …
Attacke in der BOB: Tölzer Schüler von Holzkirchner (21) verletzt
Schlagerwettbewerb: Tölzer landet auf Platz 4
„Wir sind total happy“, freut sich Cornelius von der Heyden. Der Oberstudienrat am Tölzer Gymnasium belegte mit seinem Song „Zeitenwende“ am Samstag beim …
Schlagerwettbewerb: Tölzer landet auf Platz 4
Nach dem schweren Unfall: Verletzten geht es besser
Drei Menschen sind bei dem schweren Verkehrsunfall am Sonntagabend bei Bichl schwer verletzt worden. Laut Polizei befinden sich alle noch in stationärer Behandlung, sind …
Nach dem schweren Unfall: Verletzten geht es besser

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare