News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich

News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich
+
Symbolfoto

Kinder in Not

Jugendamt sucht zwei Pflegefamilien

Zwei Kinder im Landkreis brauchen dringend ein neues, liebevolles Zuhause. Das Landratsamt bittet um Hilfe. 

Bad Tölz-Wolfratshausen Das Amt für Jugend und Familie sucht dringend eine Pflegestelle für ein zweijähriges Mädchen, das wegen einer schweren Erkrankung beider Elternteile in nächster Zeit nicht mehr bei ihnen leben kann. Es handle sich um ein aufgewecktes Mädchen, „das in der momentanen Situation ein liebevolles Zuhause benötigt“, heißt es in er Pressemitteilung des Landratsamtes. Zur Versorgung des Kindes und auch als Aufwandsentschädigung wird ein Pflegegeld ausgezahlt.

Wegen einer Notsituation in der Herkunftsfamilie wird zudem eine Pflegefamilie für einen vierjährigen Buben gesucht. Die Behörden bevorzugen ein Ehepaar mit pädagogischen Vorkenntnissen. Die Unterbringung wird voraussichtlich auf Dauer notwendig sein. Die Pflegefamilie erhält ein erhöhtes Vollzeitpflegegeld und wird über den Pflegekinderfachdienst begleitet. Für weitere Information steht dieser unter den Telefonnummern 08041/505-475 oder 505-459 zur Verfügung. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Drei Mützen für den Blomberg
Drei riesige Mützen ziehen am Blomberg die Blicke auf sich. Dahinter steckt ein Kunstprojekt. 
Drei Mützen für den Blomberg
Zeltlager von Loisachtaler Ministranten in Murnau
Zeltlager von Loisachtaler Ministranten in Murnau

Kommentare