Bundesregierung lehnt Cannabis weiterhin ab
+
Mit Marihuana wurde ein 16-Jähriger erwischt.

Operativer Ergänzungsdienst der Polizei

Junge Männer aus Bad Tölz und Wackersberg mit Drogen erwischt

Bei zwei Polizeikontrollen in Bad Tölz erwischten die Beamten junge Männer mit Marihuana beziehungsweise Amphetaminen. 

Bad Tölz - Ein 16-Jähriger aus Bad Tölz wurde am Montag gegen 21.15 Uhr gemeinsam mit seinem gleichaltrigen Freund in der Tölzer Badstraße im Rosengarten von Beamten des operativen Ergänzungsdienstes Murnau rauchend beim Schachspielen angetroffen. Die beiden wurden einer Kontrolle unterzogen.

Tölzer mit Marihuna erwischt

Bei dem 16-Jährigen stellten die Beamten einen Crusher mit Marihuana und ein Plastikei mit Pulverrückständen sicher. Da der junge Mann keinerlei Papiere dabei hatte, wurde er zur Identitätsfeststellung auf die Tölzer Dienststelle gebracht.

Wackersberger mit zwei Tütchen voller Amphetamin

Bereits in der vergangenen Woche war Donnerstag (2.Juni) gegen 00.39 Uhr ein 20-Jähriger Mann aus Wackersberg an der Bushaltestelle im Kapellengasteig durch Beamte des operativen Ergänzungsdienstes Murnau einer Personenkontrolle unterzogen worden. Bei der Durchsuchung des 20-Jährigen wurden zwei Tüten mit Amphetaminen gefunden.

Der Wackersberger wurde zur weiteren Abklärung zur Dienststelle Bad Tölz gebracht. Die Drogen wurden sichergestellt. Auf den Wackersberger kommt nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz zu. va

Lesen Sie auch:

Dreiste Aktion im Hotel: Gäste wollen Corona-Regeln mit „Attest“ umgehen - und bekommen herbe Quittung

Unfall auf der B307: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bad-Tölz-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Bad-Tölz-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Bad Tölz – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Kochler kollidiert mit Gegenverkehr: Totalschaden
Deutlich zu viel getrunken hatte ein 20-Jähriger, bevor er sich ans Steuer seines Wagens gesetzt hatte. Prompt verursachte der Mann einen Unfall.
Betrunkener Kochler kollidiert mit Gegenverkehr: Totalschaden
Neues Zuhause für Eltern von Sternenkindern
Eltern, die ein Kind während der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt verloren haben, finden Hilfe bei der „Sternenkinder“-Beratung. Sie hat nun eine feste Bleibe.
Neues Zuhause für Eltern von Sternenkindern
So gelingt der Rehrücken vom Grill
Wild ist ein typisches Winteressen – glauben viele. Ganz anders sieht das Josef Gut, Berufsjäger bei den Bayerischen Staatsforsten, und schürt den Grill an.
So gelingt der Rehrücken vom Grill
Wenn nachts der Bautrupp auf der B13 anrückt
Zwei Monate Vorplanung, 1,3 Millionen Euro Kosten, 30 Fahrzeuge und 50 Arbeiter vor Ort: Einblicke in die große Baustelle auf der B13 südlich von Lenggries.
Wenn nachts der Bautrupp auf der B13 anrückt

Kommentare