Zugunglück im Hauptbahnhof von Salzburg - viele Verletzte

Zugunglück im Hauptbahnhof von Salzburg - viele Verletzte
+

Junge Wasserwachtler erfolgreich bei Wettbewerb

Um die Zukunft der Wasserwacht im Landkreis ist es gut bestellt – das wurde vor Kurzem beim Kreiswettbewerb im Rettungsschwimmen für Jugendliche in der „Isarwelle“ in Lenggries mehr als deutlich. Die Schüler beherrschen nicht nur das Fachwissen, sondern stellten auch bei Geschicklichkeitstests ihre Sportlichkeit unter Beweis. Die Erstplatzierten werden Ende April zum Bezirkswettbewerb nach Rosenheim fahren. Unser Bild zeigt (hi., v. li.) Vitus Schwaighofer (Gruppe Tölz 2), Emma Sander (Tölz 2), Lily Ast (Tölz 2), Lucija Sjaus (Tölz 1), Seph Schwaighofer (Tölz 1), Lovis Schwaighofer (Tölz 1), Jonas Grandy (Tölz 2), Stefanie Pfleger (Kochel 3) und Bonny Dellerer (Kochel 3) sowie (vo. v. li.) Marlene Heim (Tölz 2), Franziska Heim (Tölz 1), Mona Wallner (Tölz 2), Andreas Spanner (Tölz 1), Amelia Emde (Kochel 3) und Vevi Pössenbacher (Kochel 3). (müh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Termine des Tages: Das steht an am Freitag
Termine des Tages: Das steht an am Freitag
Stichflamme in Tölzer Kellerbar: Genauer Ablauf weiter unklar
Wie genau kam es zu der Stichflamme in einer Tölzer Kellerkneipe, durch die vier Menschen schwer verletzt wurden? Diese Frage ist auch knapp zwei Wochen später noch …
Stichflamme in Tölzer Kellerbar: Genauer Ablauf weiter unklar
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Profi-Silvesterfeuerwerk auf der Tölzer Isarbrücke
Noch ist der Sommer nicht da, da denkt die Stadt schon an Silvester. Das ist nur logisch, weil die jüngsten Pläne der Tourist-Info eine lange Vorlaufzeit benötigen.
Profi-Silvesterfeuerwerk auf der Tölzer Isarbrücke

Kommentare