Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"

Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"
+
Vor dem Tölzer Josefistift ereignete sich vergangenen Mittwoch ein Unfall, bei dem ein Bub (10) verletzt wurde.

Vor dem Josefistift

Kind angefahren und Flucht ergriffen

  • schließen

Bad Tölz - Ein zehnjähriger Bub wurde vergangenen Mittwoch vor dem Tölzer Josefistift von einem Auto angefahren. Die Fahrerin des Geländewagens beging Unfallflucht.

Der Polizei wurde der Fall erst zwei Tage später bekannt: Am Freitag wurde die Mutter (31) in der Inspektion vorstellig und erstattete Anzeige. 

Laut Polizei war der Bub zwischen 16.15 und 16.45 Uhr zu Fuß auf der Zufahrt zum Seniorenheim unterwegs. Dort wurde er von einem grünen SUV mit Tölzer Kennzeichen umgefahren. Dabei erlitt er mehrere Prellungen. Die etwa 50 Jahre alte Fahrerin fuhr weiter und bog nach links auf die Bahnhofstraße ab. 

Doch die Polizei hat bei den Ermittlungen gute Karten, weil sich Begleiter des Buben das Kennzeichen notiert haben. Seiner Mutter erzählte das Kind erst später von dem Vorfall.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Heute Balladen-Abend in der Waldkirche Lenggries
Heute Balladen-Abend in der Waldkirche Lenggries
Roboter geht Patienten an die Nieren
Als erste Klinik im Oberland und erst zweites Krankenhaus der Asklepios-Gruppe führt die Urologie der Tölzer Stadtklinik nach eigenen Angaben das neue OP-Robotersystem …
Roboter geht Patienten an die Nieren
Heute „Corelli“-Ausstellung in der Tölzer Karwendelstraße
Heute „Corelli“-Ausstellung in der Tölzer Karwendelstraße

Kommentare