+
Lichterloh brannte der Altkleidercontainer am Max-Höfler-Platz, als die Feuerwehr eintraf. 

Tölzer Feuerwehr im Einsatz

Kleidercontainer und Mülltonne in Flammen: Brandstiftung?

Ein Müll- und ein Altkleidercontainer gingen in der Nacht zum Montag in Flammen auf. Die Feuerwehr vermutet Brandstiftung.

Bad Tölz - In der Nacht zum Montag musste die Tölzer Feuerwehr  kurz vor Mitternacht zu einem Müllcontainerbrand an der Badstraße/Ecke Angerstraße ausrücken. Die nahezu leere Verpackungsmülltonne, die vermutlich angezündet worden war, konnte rasch abgelöscht werden. So verhinderten die freiwilligen Brandschützer auch das Übergreifen der Flammen auf die leerstehende Gaststätte dahinter.

„Noch während dieser Löscharbeiten informierte uns eine Passantin über einen Brand beim Max-Höfler-Platz“, berichtet Hermann John von der Tölzer Feuerwehr.  Dort brannte ein Altkeidercontainer lichterloh. Auch hier sei von Brandstiftung als Brandursache auszugehen. 

Die Tölzer Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und acht Mann etwa eineinhalb Stunden im Einsatz. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gleitschirmflieger aus Penzberg stürzt am Blomberg ab - schwer verletzt
Der Penzberger (56) ist laut Polizei ein durchaus erfahrener Flieger. Trotzdem streifte sein Schirm den Windsack am Startplatz - mit fatalen Folgen.
Gleitschirmflieger aus Penzberg stürzt am Blomberg ab - schwer verletzt
Mann klaut Rucksack voll Zigaretten, läuft weg - und geht dann nochmal zurück
Der Mann ist mehrfach vorbestraft. Das hielt ihn aber nicht davon ab, einen ganzen Rucksack voll Zigaretten im Tölzer Kaufland zu stehlen. Und dann ging er nochmal …
Mann klaut Rucksack voll Zigaretten, läuft weg - und geht dann nochmal zurück
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend

Kommentare