+
Diese Kaffeemaschine stand auf einer eingeschalteten Herdplatte.

Kleiner Brand im Seniorenheim endet glimpflich

Kaffeemaschine auf eingeschalteter Herdplatte vergessen

Mit Blaulicht rückte die Tölzer Feuerwehr am Donnerstag um 15.55 Uhr zum Seniorenwohnheim Haus am Park an der Buchener Straße aus. Dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst.

Bad Tölz - Ursache war eine Kaffeemaschine, die auf einer eingeschalteten Herdplatte stand, berichtet Hermann John von der Feuerwehr. Nachdem nicht nur das Zimmer, sondern auch die gesamte Etage verraucht war, wurden zehn Personen in Sicherheit gebracht. Die Feuerwehr entrauchte den betroffenen Bereich mit einem Hochleistungslüfter. Vor Ort waren ein kompletter Löschzug mit vier Fahrzeugen und 21 Ehrenamtlichen. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet. (müh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fußballer Lebenshilfe-HPT treffen Firmlinge der Stadtpfarrei
Fußballer Lebenshilfe-HPT treffen Firmlinge der Stadtpfarrei
Vor Abriss eines Wohnhauses: Kunstausstellung als Hommage an die Erbauer-Generation 
Vor Abriss eines Wohnhauses: Kunstausstellung als Hommage an die Erbauer-Generation 
„Vom Makler eiskalt über den Tisch gezogen“
Bürgermeister Josef Janker erklärt im Stadtrat, warum die Stadt 2002 beim Kauf des Tölzer Bahnhofs nicht zum Zug kam.
„Vom Makler eiskalt über den Tisch gezogen“

Kommentare