Kollision an der Tölzer Osterleite

Beim Abbiegen nicht aufgepasst

Zwei Autos sind am Montagmorgen an der Osterleite in Bad Tölz kollidiert.

Bad Tölz - Laut Polizei wollte eine Tölzerin (47) gegen 7.30 Uhr mit ihrem Mercedes von der Gaißacher Straße kommend nach links in die Osterleite abbiegen. Dabei übersah sie einen Audi, an dessen Steuer eine Wackersbergerin (45) saß. Verletzt wurde niemand. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro. (müh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weil es zu trocken ist: Fische sterben in der Isar
Die Isar führt seit Wochen ausgesprochen wenig Wasser. Der niedrige Pegel, kombiniert mit dem hohen Freizeitdruck, setzt Fische und andere Flusslebewesen unter Stress, …
Weil es zu trocken ist: Fische sterben in der Isar
Malle-Party: Melanie Müller und Antonia aus Tirol bringen den Ballermann ins Lenggrieser Festzelt
Partystimmung wie auf der Deutschen liebsten Urlaubsinsel: Im Lenggrieser Festzelt sorgten B- und C-Prominente, die sich sonst am Ballermann verdingen, dafür, dass die …
Malle-Party: Melanie Müller und Antonia aus Tirol bringen den Ballermann ins Lenggrieser Festzelt
Unbekannter klaut Frau den Geldbeutel
Eine Frau wird in Bad Tölz von einem bettelnden Mann angesprochen. Wenig später stellt sie fest, dass ihr Geldbeutel fehlt.
Unbekannter klaut Frau den Geldbeutel
Tölzer Polizei stoppt Autofahrer: Mit 2,8 Promille am Steuer erwischt
Einen betrunkenen Fahrer zog die Tölzer Polizei am Sonntagabend aus dem Verkehr. Ob der Mann einen Führerschein hat, ist unklar.
Tölzer Polizei stoppt Autofahrer: Mit 2,8 Promille am Steuer erwischt

Kommentare