+
Am 15. März wird gewählt. Davor kann man den Kandidaten für Bürgermeister- oder Landrats-Amt auf den Zahn fühlen.

Kommunalwahl 2020

Kommunalpolitikern auf den Zahn fühlen: Tölzer Kurier lädt zu Podiumsdiskussionen ein

  • schließen

Im Vorfeld der Kommunalwahlen am 15. März 2020 organisiert der Tölzer Kurier Podiumsdiskussionen mit Landrats- und Bürgermeisterkandidaten.

Bad Tölz-Wolfratshausen – Die Kommunalwahl am 15. März wirft ihre Schatten voraus: In den kommenden Wochen organisiert der Tölzer Kurier in den Kommunen, in denen es besonders spannend wird im Rennen um das Bürgermeisteramt, Podiumsdiskussionen. Auch eine Debatte mit den Landratskandidaten ist geplant.

Kommunalwahl 2020: Vier Bürgermeister-Bewerber in Bad Tölz

Den Auftakt gibt es am Donnerstag, 30. Januar, in Bad Tölz. In der Kreisstadt bewerben sich gleich vier Kandidaten um die Nachfolge von Josef Janker (CSU), der nicht mehr antreten wird: Franz Mayer-Schwendner geht für die Grünen ins Rennen, Michael Ernst für die SPD, Ingo Mehner für die CSU und Michael Lindmair für die Freien Wähler. Die Debatte beginnt um 19 Uhr.

Kommunalwahl 2020: In Lenggries gehen ebenfalls vier Kandidaten ins Rennen

Spannend wird es auch am Dienstag, 4. Februar, im Lenggrieser Alpenfestsaal. Mit Christine Rinner (CSU), Markus Landthaler (Freie Wähler), Tobias Raphelt (SPD) und Wolfgang Morlang (Bayernpartei) konkurrieren auch dort vier Kandidaten um die Nachfolge von Werner Weindl (CSU), der nach 24 Jahren im Amt seinen Rückzug erklärt hat. Morlang hat allerdings noch eine Hürde zu nehmen: Er muss 180 Unterstützer-Unterschriften sammeln, damit er tatsächlich antreten darf. Zuletzt sah es dafür aber ganz gut aus. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr.

Landrat Josef Niedermaier und seine Herausforderer

Gleich vier Herausforderern muss sich Landrat Josef Niedermaier (Freie Wähler) – er strebt eine dritte Amtszeit an – am 15. März stellen. Vor der Wahl treffen sich alle Kandidaten am Mittwoch, 12. Februar, zur Podiumsdiskussion im Ascholdinger Gasthaus Holzwirt. Neben Josef Niedermaier stellen sich dort an diesem Abend Filiz Cetin (SPD), Anton Demmel (CSU), Klaus Koch (Grüne) und Sebastian Englich (Die Linke) den Fragen. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr.

Moderiert werden die Debatten von Redaktionsleiterin Veronika Ahn-Tauchnitz. Diskutiert wird aber nicht nur auf dem Podium. Auch die Zuhörer sollen bei den Veranstaltungen ausreichend Gelegenheit bekommen, den Kommunalpolitikern ordentlich auf den Zahn zu fühlen. Wer sich nicht selbst zu Wort melden möchte, kann seine Frage auch im Vorfeld an lokales@toelzer-kurier.de mailen.  va

Lust auf mehr Kommunalpolitik?

Hier gibt‘s alle Infos rund um die Kommunalwahl 2020 im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liveticker: Tölzer Löwen ringen Nauheim nieder - und ziehen die Play-offs ein
Für Löwen-Trainer Kevin Gaudet ist es das wichtigstes Jahres: An diesem Freitag kämpfen die Tölzer Löwen um die direkte Qualifikation für die Play-offs. Wie das Spiel …
Liveticker: Tölzer Löwen ringen Nauheim nieder - und ziehen die Play-offs ein
Tölz live: Tipps für das Wochenende 
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Tipps für das Wochenende 
Kommunalwahl 2020: Markus Landthaler (FW) will für Lenggries, dass „das Dorf Dorf bleibt“
Fürs frei werdende Bürgermeisteramt in Lenggries schicken die Freien Wähler Markus Landthaler ins Rennen. Der 50 Jahre alte Polizist nimmt sich jedes Jahr eine Auszeit …
Kommunalwahl 2020: Markus Landthaler (FW) will für Lenggries, dass „das Dorf Dorf bleibt“
Sturm „Bianca“: B11 blockiert, Holzhütte auf Straße geweht
Sturm „Bianca“ sorgte in der Nacht zum Freitag für zahlreiche Feuerwehr-Einsätze. Umgestürzte Bäume blockierten Straßen, mehrere Verbindungen wurden gesperrt.
Sturm „Bianca“: B11 blockiert, Holzhütte auf Straße geweht

Kommentare