1 von 42
42 Meter lang ist der Maibaum, den 45 Helfer gemeinsam mit Maibaummeister Stefan Berger an der Lenggrieser Dorfschänke in die Höhe stemmten.
2 von 42
42 Meter lang ist der Maibaum, den 45 Helfer gemeinsam mit Maibaummeister Stefan Berger an der Lenggrieser Dorfschänke in die Höhe stemmten.
3 von 42
42 Meter lang ist der Maibaum, den 45 Helfer gemeinsam mit Maibaummeister Stefan Berger an der Lenggrieser Dorfschänke in die Höhe stemmten.
4 von 42
42 Meter lang ist der Maibaum, den 45 Helfer gemeinsam mit Maibaummeister Stefan Berger an der Lenggrieser Dorfschänke in die Höhe stemmten.
5 von 42
In Greiling kümmerten sich 70 Helfer rund um Maibaummeister Andreas Kastenmüller um den 44 Meter langen Baum.
6 von 42
40 Helfer um Maibaummeister Josef Melf packten in Reichersbeuern mit an. Der Baum ist 44 Meter lang.
7 von 42
40 Helfer um Maibaummeister Josef Melf packten in Reichersbeuern mit an. Der Baum ist 44 Meter lang.
8 von 42
Ein 37 Meter langer Maibaum wurde in Sachsenkam von 50 Männern in die Höhe gestemmt. Maibaummeister Hans Gams jun. hatte das Kommando.

Tradition am 1. Mai

Maibäume im Tölzer Land: Ein Streifzug in Bildern

In vielen Gemeinden in Isarwinkel und Loisachtal wurden am Mittwoch wieder Maibäume aufgestellt.

Bad Tölz-Wolfratshausen - Dutzende Männer packten am Mittwoch mit an. Denn beim Aufstellen setzen die Isarwinkler und Loisachtaler natürlich allein auf Muskelkraft. 

Anders als weiter nördlich sind die Maibäume hier auch nicht weiß-blau bemalt, sondern nur mit grünen Girlanden geschmückt. In der Regel werden die Bäume unmittelbar vor dem Aufstellen erst geschlagen.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Bad Tölz
164. Tölzer Leonhardifahrt: Die schönsten Bilder
Tausende Besucher waren am Mittwoch wieder nach Bad Tölz gekommen, um bei der Leonhardifahrt dabei zu sein.
164. Tölzer Leonhardifahrt: Die schönsten Bilder
Benediktbeurer Leonhardifahrt: Die Bilder
50 Wagen nahmen am Sonntag an der Benediktbeurer Leonhardifahrt teil.
Benediktbeurer Leonhardifahrt: Die Bilder
TÖL
Alte Tradition lebt auf: Der Ochsenritt in Bichl in Bildern
Nach zehn Jahren fand in Bichl zum ersten Mal wieder ein Ochsenritt statt. Das Ereignis zog vor allem einheimische Schaulustige an.
Alte Tradition lebt auf: Der Ochsenritt in Bichl in Bildern
Bad Tölz
Bad Tölz erlebt sein blaues Wunder: Live-Musik in vielen Kneipen
Die Nacht der blauen Wunder gab‘s am Samstag wieder in Bad Tölz - und die Feierwilligen kamen in Scharen.
Bad Tölz erlebt sein blaues Wunder: Live-Musik in vielen Kneipen