+

Polizei

Mann läuft plötzlich auf Straße

Einen großen Schutzengel hatte der Mann, der am Sonntag die Lenggrieser Straße in Bad Tölz überqueren wollte und dabei das Auto einer jungen Lenggrieserin übersah.

Eine Vollbremsung musste eine Autofahrerin aus Lenggries am Sonntag auf der Lenggrieser Straße in Bad Tölz hinlegen. Dort war die 20-Jährige in ihrem VW Passat in südliche Richtung unterwegs, als ihr gegen 18.55 Uhr plötzlich ein Mann vors Auto lief. Nach Angaben der Polizei wollte der 31-jährige Mann aus Rumänien die Straße überqueren und hatte nicht aufgepasst. Die Lenggrieserin konnte ihr Auto rechtzeitig zum Stehen bringen, so dass dem Rumänen nichts passierte.

Der Autofahrer hinter der Lenggrieserin konnte allerdings nicht mehr bremsen: Der 46-jährige Mann aus Neckargmünd in Baden-Württemberg fuhr mit seinem Opel Meriva auf den Passat auf. Glücklicherweise passierte den Beteiligten wieder nichts. Der Opel war aber nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Den gesamten Sachschaden beziffert die Polizei auf zirka 5500 Euro. (sis)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wir gründen einen Kindergarten
Ein neuer Kindergarten für den Isarwinkel: Diese Idee haben sich jetzt zwei Mütter auf die Fahnen geschrieben.
Wir gründen einen Kindergarten
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Ekelhafter Fund auf Festplatte - Ehefrau verlässt Angeklagten
Selbst die Staatsanwältin zeigte ihre Abscheu: Eine böse Entdeckung gab es auf der externen Festplatte eines Unternehmers aus dem Isarwinkel. 
Ekelhafter Fund auf Festplatte - Ehefrau verlässt Angeklagten

Kommentare