Meterlange Metallstangen gestohlen

Auch unhandliches Diebesgut ist manchen Langfingern recht. Das zeigt ein Fall, den die Tölzer Polizei meldet.

Auf einer Baustelle an der Bairawieser Straße in Bad Tölz wurden mehrere je drei bis vier Meter lange Metallstangen gestohlen. Diese haben einen Wert von insgesamt 500 Euro, berichtet die Tölzer Polizei. Die Tat ereignete sich zwischen dem 27. Januar und dem 9. Februar. Geschädigt ist eine Frau (45) aus Bad Tölz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Festwoche steht an: Gaißach erweckt Dorfgeschichte zum Leben
Gaißach lebt seine Geschichte. Das will die Gemeinde bei der großen 1200-Jahr-Feier am Wochenende unter Beweis stellen. Die Besucher dürfen sich auf ein buntes Programm …
Die Festwoche steht an: Gaißach erweckt Dorfgeschichte zum Leben
Termine des Tages: Das steht an am Freitag
Termine des Tages: Das steht an am Freitag

Kommentare