Kontrolle in Bad Tölz

Mit Alkohol am Steuer erwischt

Mit zu viel Alkohol im Blut war am Dienstag gegen 1 Uhr ein 67-jähriger Greilinger mit dem Auto unterwegs.

Bad Tölz - Der Mann wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Tegernseer Straße in Bad Tölz angehalten. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch im Fahrzeug fest.

 Der Greilinger war freiwillig bereit, ins Rörchen zu blasen. Das Ergebnis: über 0,9 Promille. 

Die Weiterfahrt wurde untersagt, das Auto ordnungsgemäß abgestellt, der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Den Greilinger erwartet nun ein Fahrverbot und eine Geldbuße.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das steht an am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das steht an am Donnerstagabend
Neuausrichtung der Sparkasse: Schlank, digital und regional
Die Zahlen der Jahresbilanz 2017 passen. Dennoch schließt die Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen mehrere Standorte. Das Geldinstitut arbeitet an seiner Neuausrichtung, …
Neuausrichtung der Sparkasse: Schlank, digital und regional
Fußballer Lebenshilfe-HPT treffen Firmlinge der Stadtpfarrei
Fußballer Lebenshilfe-HPT treffen Firmlinge der Stadtpfarrei
Vor Abriss eines Wohnhauses: Kunstausstellung als Hommage an die Erbauer-Generation 
Die Ausstellung „Shelter in Transition“ wird mit einem Knall enden: Nämlich mit dem Abriss des Wohnhauses, in dem die Ausstellung stattfindet.
Vor Abriss eines Wohnhauses: Kunstausstellung als Hommage an die Erbauer-Generation 

Kommentare