+
Die Münchnerin war leicht alkoholisiert.

Starkbier blieb ohne Folgen

Münchnerin gibt Autoschlüssel ab

Massel gehabt. Eine Münchnerin, die von der Polizei nachts kontrolliert wurde, gab freiwillig ihren Autoschlüssel ab. Sie erhielt Lob von der Polizei für ihre Einsicht.

Bad Tölz - Die 26-Jährige geriet am Sonntag um 0.15 Uhr mit ihrem Wagen in die Kontrolle. In dem Auto saßen noch sechs Personen. Alle kamen vom Starkbierfest in Reutberg und wollten eigentlich noch in Tölz ausgehen. Die Fahrerin, so schreibt die Polizei, wirkte etwas übermüdet und wies auch eine leichte Alkoholisierung auf. Angesichts der zahlreichen Mitfahrer redeten die Beamten der Münchnerin ins Gewissen, auf die Weiterfahrt zu verzichten. Die Frau zeigte sich einsichtig und gab die Fahrzeugschlüssel freiwillig ab. So sei, schreibt die Polizei zufrieden, ein feuchtfröhlicher Abend folgenlos für alle Beteiligten geblieben. chs

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auto überschlägt sich auf der B11
Sie waren im Mietwagen unterwegs - und erlitten am Freitagabend in Kochel einen schweren Unfall, bei dem sich ihr Pkw überschlug: Ein Mann und seine Beifahrerin wurden …
Auto überschlägt sich auf der B11
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Unfall in Kochel: Pkw hat sich überschlagen
Unfall in Kochel: Pkw hat sich überschlagen
Festwoche Gaißach: Heute Tag der Nachbarschaft, Vereine und Betriebe
Festwoche Gaißach: Heute Tag der Nachbarschaft, Vereine und Betriebe

Kommentare