+

Polizei bittet um Hinweise

Nach Fahrradunfall: Jugendlicher lässt Verletzte (54) im Stich

  • Christiane Mühlbauer
    vonChristiane Mühlbauer
    schließen

Weil er rechts überholt hat, hat ein Jugendlicher am Freitag einen Radunfall verursacht. Anschließend machte er sich aus dem Staub.

Bad Tölz - Zwei Radfahrer sind am Freitag um 10 Uhr auf dem Geh- und Radweg, der parallel neben der B 472 und der Akeleistraße verläuft, zusammengestoßen. Das berichtet die Polizei. Eine 54-jährige Tölzerin fuhr mit ihrem Pedelec den Radweg entlang der Bundesstraße bergab. Sie wollte an der folgenden Einmündung nach rechts Richtung Girlitzer Weiher abbiegen. Deshalb holte sie nach links aus. Hierbei wurde sie von einem Jugendlichen rechts überholt, und es kam zum Zusammenstoß. Beide Radfahrer verletzten sich dabei. 

Der Jugendliche humpelte anschließend, ohne seinen Pflichten nachzukommen und sich um die Verletzte zu kümmern, davon, berichtet die Polizei. Er ist zirka 12 bis 14 Jahre alt, hat dunkle Haare und trug einen dunklen Kapuzenpullover und eine dunkle kurze Hose. Er war mit einem Mountainbike unterwegs. Die 54-Jährige wurde vom Rettungsdienst ins Tölzer Krankenhaus eingeliefert. Sie erlitt eine Wunde an der linken Hand und Prellungen an der rechten Körperseite. Ferner wurde ihr Fahrrad beschädigt, der Sachschaden liegt bei rund 200 Euro.

Motorradfahrer übersieht Pkw beim Überholen auf der B 13 und stürzt schwer

Direkt nach Pfingsten: Straßensperrungen in Bad Tölz und am Hoheneck

Ilse Aigner zu Gast im Bergwachtzentrum: „Helfen wir alle, damit ehrenamtliche Retter nicht an ihre Grenzen stoßen“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit Höllenlärm: Münchner Motorradfahrer brettert über Kesselberg - und zeigt sich völlig uneinsichtig
Mit einer extrem lauten Maschine bretterte ein Motorradfahrer aus München über den Kesselberg. Das dürfte nun ernste Folgen für den Mann haben.
Mit Höllenlärm: Münchner Motorradfahrer brettert über Kesselberg - und zeigt sich völlig uneinsichtig
Großbrand in Bad Tölz: Dachstuhl von  Mehrfamilienhaus in Flammen - Blitzschlag als Ursache?
In Bad Tölz hat ein Blitz einen Dachstuhlbrand verursacht. Ein Großeinsatz läuft - zahlreiche Feuerwehren sind im Einsatz. Die Bewohner wurden evakuiert.
Großbrand in Bad Tölz: Dachstuhl von  Mehrfamilienhaus in Flammen - Blitzschlag als Ursache?
Tölz live: Tölzer (36) unter Drogen am Steuer
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Tölzer (36) unter Drogen am Steuer
Illegales Fahrzeugrennen am Kesselberg: Zeugen alarmieren Polizei
Erneut ermittelt die Polizei wegen eines illegalen Fahrzeugrennens am Kesselberg. Vermutlich beteiligt: Ein McLaren und ein Alfa Romeo.
Illegales Fahrzeugrennen am Kesselberg: Zeugen alarmieren Polizei

Kommentare