+
Nun doch touristische Nutzung: Im Bichler Hof sollen Ferienappartements entstehen.

Antrag im Tölzer Bauausschuss

Nach gescheiterten Hotelplänen: 13 Ferienappartements im Bichler Hof

Der Bichler Hof hat schon für viele Diskussionen im Tölzer Stadtrat gesorgt. Nun war die künftige Nutzung erneut Thema.

Bad Tölz – Fast zwei Jahre ist es her, dass die Hotelpläne für den Bichler Hof nach intensiven Diskussionen durch einen Bürgerentscheid gekippt wurden. Das Anwesen wird nun aber doch touristisch genutzt. Im Tölzer Bauausschuss lag ein Vorbescheidsantrag für den Umbau des östlichen sowie die Sanierung des westlichen Gebäudeteils in dem früheren Ferienwohnheim vor.

13 Ferienwohnungen im Bichler Hof

Der Bauwerber plant laut Stadtbaumeister Florian Ernst 13 Ferienwohnungen in zwei Stockwerken. Zulässig sei das Vorhaben auf jeden Fall, erläuterte Bauamtsleiter Christian Fürstberger. Landratsamt und Landwirtschaftsamt hätten zu prüfen, inwieweit eine landwirtschaftliche Privilegierung für das Haus vorliegt. Der Ausschuss stimmte zu.

Grüne: „Das kann man nur begrüßen“

Franz Mayer (Grüne), der den Bürgerentscheid gegen das Hotel mitinitiiert hatte, begrüßte die Umbaupläne. „Das ist die touristische Nutzung, die wir wollten. Das kann man nur begrüßen.“ Aufpassen müsse man, dass es nicht später einmal eine Umnutzung in Zweitwohnungen gibt.    chs

Lesen Sie auch:

Bauruine an der Tölzer Badstraße: Schandfleck in Tölz soll verschwinden

Im Tölzer Kursaal: Eindringling mit einer Axt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Privat und diskret besuchbar“ - trotz Corona: Frau bietet sich in Tölzer Hotel an - sie ist keine Unbekannte
Eine Frau hat in einem Hotel in Bad Tölz Liebesdienste angeboten - obwohl das dort auch wegen Corona verboten ist. Die Polizei kam ihr auf die Schliche.
„Privat und diskret besuchbar“ - trotz Corona: Frau bietet sich in Tölzer Hotel an - sie ist keine Unbekannte
Tölz live: Sommertag auf dem Blomberg
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Sommertag auf dem Blomberg
Keime im Trinkwasser: Benediktbeuern sucht Ursachen
Nach der Verunreinigung des Trinkwassers lässt Benediktbeuern alle Aufzeichnungen auswerten. Bürgermeister Ortlieb will zudem „an Informationspolitik arbeiten“.
Keime im Trinkwasser: Benediktbeuern sucht Ursachen
Unterwegs mit den Walchensee-Rangern: Im Paradies braucht man ein dickes Fell
Der Landkreis setzt diesen Sommer erstmals Walchensee-Ranger ein – dabei war zum Zeitpunkt der Entscheidung noch nicht einmal klar, dass der Ausflügleransturm heuer neue …
Unterwegs mit den Walchensee-Rangern: Im Paradies braucht man ein dickes Fell

Kommentare