+
Kulinarischer Revoluzzer: Fernsehkoch Holger Stromberg eröffnet mit seiner Show das Tölzer Gesundheitsfest. 

Veranstaltungsreihe

Nationalelf-Koch kommt zum Tölzer Gesundheitsfest

Das Tölzer Gesundheitsfest am 13. und 14. April bietet ein buntes Mitmach-Programm. Ein Höhepunkt ist die Show von Holger Stromberg, ehemaliger Koch der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Bad TölzBewegung, Ernährung, Stressmanagement: Das Tölzer Gesundheitsfest am Freitag, 13., und Samstag, 14. April, gibt viele Impulse, seinen Alltag und seine – manchmal nicht ganz so guten – Gewohnheiten zu reflektieren und vielleicht das eine oder andere zu ändern. Zudem bietet sich für alle Tölzer und natürlich auch für Gäste die Gelegenheit, das Angebot des Vitalzentrums an der Ludwigstraße mit seinen beiden Häusern Villa Riesch und Villa Höfler einmal kennen zu lernen. „Wir haben jeden Tag Programm“, sagt Cornelia Hüfner, die für das Gesundheitszentrum im Herzen des Badeteils zuständig ist. „Aber viele wissen das noch gar nicht.“

Das Gesundheitsfest beginnt am Freitag, 13. April, im Kurhaus mit einer Show des „Weltmeisterkochs“ Holger Stromberg. Er ist Sternekoch, war zehn Jahre lang Koch und Ernährungscoach der Fußball-Nationalmannschaft. „Er kennt sich mit der Wirkung von Ernährung aus“, sagt Hüfner. Im Kurhaus verrät er Tipps und Tricks, wie jeder zuhause nicht nur den Gaumen, sondern auch seine Gesundheit verwöhnen kann – Kostproben gibt es dabei selbstverständlich auch.

Achtung, hier wird nicht ausschließlich vegan gekocht. Das sei deshalb so betont, weil quasi zeitgleich die vegane Auszeit „Tölzer Veg“ mit etlichen Veranstaltungen beginnt. Eintrittskarten für Strombergs Kochshow gibt es bei der Tourist-Info und – falls noch welche übrig sind – an der Abendkasse.

Weiter geht’s mit dem Gesundheitsfest am Samstag, 14. April, im Vitalzentrum – mit vielfältigen Angeboten zu Körper, Geist und Seele. Mal zum Reinschnuppern und Mitmachen, mal als Vortrag oder auch als Exkursion. „Endlich rauchfrei“, „Moderne Körperarbeit“, Basenfasten, ein spiritueller Spaziergang oder „LandArt: Bilder aus Naturmaterialien“: Jeder kann nach seiner Façon kostenlos und ohne Anmeldung austesten, was ihn vielleicht schon länger interessiert hat. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr. Auch für ein kleines Kinderprogramm und für feine Schmankerl ist gesorgt.

Ines Gokus

Infos und Karten

Ein Flyer zum Gesundheitsfest liegt bei der Tourist-Info aus. Außerdem kann man sich auf bad-toelz.de/gesundheitsfest im Internet zum Programm informieren. Kostenlose Karten für die Kochshow mit Holger Stromberg gibt es in der Tourist-Info am Max-Höfler-Platz. Um Anmeldung unter Telefon 0 80 41/78 67 17 oder per E-Mail an reservierung@bad-toelz.de wird gebeten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Dorfladen in Schlehdorf hat endlich wieder auf - und mehr Produkte gibt es auch
Markus Hanf ist der neue Betreiber vom Schlehdorfer Dorfladen. Der Koch und Restaurantfachmann erweiterte die Produktpalette:  Es gibt mehr Selbstgebackenes, mehr …
Der Dorfladen in Schlehdorf hat endlich wieder auf - und mehr Produkte gibt es auch
Tölz-Live: Lenggrieser startete bei deutscher Junioren-Bodybuilding-Meisterschaft
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz-Live: Lenggrieser startete bei deutscher Junioren-Bodybuilding-Meisterschaft
Diese Kinder lernen wirklich fürs Leben - Dafür zeichnet die UN jetzt den „TölzaGarten“ aus
Elf Schulklassen aus Bad Tölz bekommen vom Bund Naturschutz Gartenbauunterricht. Der „TölzaGarten“ erhielt nun eine Auszeichnung von höchster Stelle.
Diese Kinder lernen wirklich fürs Leben - Dafür zeichnet die UN jetzt den „TölzaGarten“ aus
Nach Muskelkrampf bewegungsunfähig
Vor Schmerzen nicht einmal mehr bewegen konnte sich am Sonntag ein Mann in der Nähe des Zwiesels. Die Bergwacht Bad Tölz musste helfen.
Nach Muskelkrampf bewegungsunfähig

Kommentare