Gesundheit 

Neue Praxis für Frauen von Frauen 

  • vonEwald Scheitterer
    schließen

Von Frau zu Frau: Elke Kreppold eröffnet neue Gynäkologische Fachpraxis in der Marktstraße in Bad Tölz. Besonders liegt ihr der Schwerpunkt Schwangerschaftsberatung am Herzen. 

Bad Tölz – Fachspezifische Erfahrung konnte die Ärztin Elke Kreppold jede Menge sammeln, ehe sie vor kurzem in Bad Tölz ihre erste eigene Praxis für Gynäkologie eröffnete. So arbeitete sie in den vergangenen fünf Jahren in einer Gemeinschafts-Praxis in Geretsried. Zuvor war die Mutter von drei Kindern in diversen Münchner Frauenarzt-Praxen tätig: „Da habe ich nahezu alle gynäkologischen Fachrichtungen durchlaufen“, sagt sie.

Mutter von drei Kindern eröffnet Frauenarztpraxis in Tölz 

An der Marktstraße 57, im Rückgebäude gleich neben dem Khanturm, hat Elke Kreppold ihre neue Praxis eröffnet. „Obwohl ich coronabedingt erst vor sechs Wochen eröffnet habe, ist der Terminkalender schon recht gut gefüllt. Vermutlich liegt es daran, dass viele Frauen einfach lieber zu einer Ärztin gehen.“ Die freundlich eingerichtete Praxis ist für alle Kassen zugelassen.

Lesen Sie auch: Neuer Hausarzt für Lenggries 

Nach ihrer Facharzt-Ausbildung am Klinikum in Harlaching erhielt Elke Kreppold bereits 2001 ihre Zulassung als Frauenärztin. Heute liege ihr Schwerpunkt Schwangerschafts-Beratung „besonders am Herzen“, sagt sie. Im Lauf ihrer 19-jährigen Tätigkeit in diesem Bereich hat sie zudem jede Menge naturheilkundliche Erfahrung gesammelt. „Deshalb versuche ich, die Probleme meiner Patientinnen heute zuerst mit sanfter Medizin zu lösen.“

Praxis mit Schwerpunkt auf Schwangerschaftsberatung 

Sogar auf 30 Jahre gynäkologischer Erfahrung bringt es ihre Sprechstundenhilfe Ulrike von Sigriz, die viele Jahre in der Praxis von Dr. Bernhard Schwaiger tätig war. Komplettiert wird das Team von der Benediktbeurerin Barbara Höck. Termine unter Telefon 0 80 41/7 93 77 49. 

Auch interessant: Tölzer Hausarzt berichtet von Praxis-Alltag während Corona 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wenn der Beton tropft
Die millionenteuren Sanierungsarbeiten  an der Tölzer Real- und Förderschule werden fortgesetzt. Teilweise tropft es durch die Betondecken.
Wenn der Beton tropft
Lenggrieser Bürgermeisterwahl: Einer sagt Ja, die anderen zögern
Nach dem Tod von Bürgermeister Markus Landthaler muss in Lenggries in gut zwei Monaten neu gewählt werden. Die Grünen haben als erste einen Kandidaten benannt. Der Rest …
Lenggrieser Bürgermeisterwahl: Einer sagt Ja, die anderen zögern
Vom Geschmack bis Krumenbild: Brote aus der Region sind top
Sie sehen gut aus, schmecken gut und haben auch noch eine gute bis sehr gute Qualität: 13 Bäckereien aus der Region glänzten bei der diesjährigen Brotprüfung. 
Vom Geschmack bis Krumenbild: Brote aus der Region sind top
Randalierender und pöbelnder Ladendieb
Ladendiebstahl, Sachbeschädigung sowie Nötigung, Hausfriedensbruch und Beleidigung wirft die Polizei einem 69-jährigen Tölzer vor.
Randalierender und pöbelnder Ladendieb

Kommentare