+

Arzbacher Straße

Aus zwei Hotels mit 220 Zimmern wird eines mit 150

Bad Tölz - Die Hotelpläne des östereichischen Projektentwicklers Arcus an der Arzbacher Straße in Bad Tölz haben sich geändert. Auch über eine abgespeckte Version freut sich die Stadt. Hauptsache, es geht vorwärts.  

„Baumassen-Studie“ nannten sich die Pläne, die die österreichischen Hotelentwickler von Arcus im November 2015, also vor 14 Monaten, im Tölzer Stadtrat vorlegten. Darin war von zwei Hotels auf dem 1,5 Hektar großen Areal an der Arzbacher Straße die Rede. Das Vier-Sterne-Hotel sollte 120 Zimmer haben, das Drei-Sterne-Haus 100 Zimmer. Exakt ein Jahr später wunderte man sich im Stadtrat darüber, dass bei den Hotelplänen nichts recht vorwärts gehen wollte. „Wird überhaupt etwas daraus?“, fragten sich neben den Räten auch Bürgermeister Josef Janker. „Ich hoffe es, weiß es aber nicht“, sagte er damals.

Seit Dienstag ist das Stadtoberhaupt wieder guten Mutes. Bei einer Besprechung mit Arcus wurde von den Entwicklern „ein noch nicht fertiges Konzept“ mit einem Hotelbau präsentiert (wir berichteten). Auf Nachfrage präzisiert Janker, dass man nun von einem Hotel mit rund 150 Zimmern ausgehe. Die verschiedenen Sterne-Kategorien würden sich auch in dem einen Hotelbau finden. In den nächsten zwei Monaten solle nun ein fertiges Konzept entwickelt werden, dass dann – in der Reihenfolge – dem Stadtrat, den Anliegern und der Öffentlichkeit vorgestellt werde. Dann werde es auch um die Aufstellung des Bebauungsplans gehen, sagte Janker.

Von Unmut oder Enttäuschung über die nun abgespeckte Hotelversion wollte Janker gestern nichts wissen. Natürlich habe sich das Verfahren hingezogen, aber „ich bin überzeugt, dass es jetzt was wird“. Auch Kurdirektorin Brita Hohenreiter bat darum, erst einmal die fertige Planung vor einem Urteil abzuwarten. Und zur Bettenminderung sagte sie: „Ich freue mich wirklich über jedes einzelne der 150 Zimmer.“

Arcus-Vertreter Manuel Geiger war nicht für eine Stellungnahme erreichbar. 

Christoph Schnitzer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auto überschlägt sich auf der B11
Sie waren im Mietwagen unterwegs - und erlitten am Freitagabend in Kochel einen schweren Unfall, bei dem sich ihr Pkw überschlug: Ein Mann und seine Beifahrerin wurden …
Auto überschlägt sich auf der B11
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Freitagabend
Unfall in Kochel: Pkw hat sich überschlagen
Unfall in Kochel: Pkw hat sich überschlagen
Festwoche Gaißach: Heute Tag der Nachbarschaft, Vereine und Betriebe
Festwoche Gaißach: Heute Tag der Nachbarschaft, Vereine und Betriebe

Kommentare